Di, 19. Juni 2018

"My Little Pony"

28.09.2017 11:29

Moschino lässt Kindheitserinnerungen wach werden

Der Hype um die kleinen Spielzeugponys aus den 80ern scheint ungebrochen - nicht zuletzt, weil am 6. Oktober "My Little Pony - Der Film" im Kino Kinderaugen zum Glänzen bringen wird. Doch nicht nur Mädchen sind verrückt nach den bunten Pferdchen, sondern auch Erwachsene. Dank Moschinos Capsule-Kollektion "My Little Pony" werden jetzt Kindheiterinnerungen wieder wach ...

Kinder der 80er werden sich noch erinnern können: Damals spielte man mit "Zitrönchen", "Erdbeerchen" oder "Eisblume" und war völlig vernarrt in die kunterbunten Spielzeugpferdchen mit ihren Regenbogenmähnen und den Symbolen auf der Flanke, die meist auch Hinweis auf den Namen gaben.

Und während mehr als 30 Jahre später auch dien Kinder auf die "verjüngten" Ponys abfahren, lassen uns Moschino und Designer Jeremy Scott wieder in unseren Kindheitserinnerungen schwelgen. Die neueste Capsule-Kollektion des italienischen Modehauses heißt nämlich "Moschino x My Little Pony" und lässt im Frühjahr Mädchenträume wahr werden.

Auf Pullis, Shirts, Taschen, Rucksäcken, Westen, Jacken, Bikinis, Nachthemden, Unterwäsche, Röcken, Kleidern oder Handycovern finden sich dann nämlich die "Kleinen Ponys" der guten alten Zeit. Stars wie Bella Hadid sind jedenfalls schon ganz vernarrt in diese Kollektion. Eins ist daher sicher: Wer eines dieser Stücke ergattern möchte, der sollte schnell sein ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.