Do, 21. Juni 2018

Red Passion

26.09.2017 12:34

Feuriges Rot heizt in der kalten Jahreszeit ein

Wenn es draußen kalt wird, wird es in unseren Kleiderschränken dafür umso heißer. Denn feuriges Rot ist im Herbst die Farbe, an der man nicht vorbei kommt. Ob sexy Zinnoberrot, wärmendes Bordeauxrot oder herbstliches Weinrot: Die sinnlichste Farbe der Welt wird heuer als das neue Schwarz gefeiert.

Feuer frei für Outfits in Rot! Wer noch nichts in der Trendfarbe für die Herbst/Wintersaison daheim hat, der sollte sich schleunigst etwas zulegen. Denn an der knalligen Warnfarbe kommt man heuer einfach nicht vorbei.

Rot ist das neue Schwarz
Winterjacken und -mäntel, Pullis, Shirts, Hosen, Kleider oder Röcke, ja sogar Accessoires wie Taschen und Schuhe sind in diesem Jahr in die feurige Farbe getaucht. Und dabei darf man sich so richtig austoben: Denn Rot wird nicht nur als Akzent, sondern gleich von Kopf bis Fuß getragen.

Besonders schön kommt der All-over-Look zur Geltung, wenn verschiedene hochwertige Materialien gemixt werden. Aber auch unterschiedliche Rottöne wie Knall- und Bordeauxrot harmonieren fantastisch miteinander.

Wem das zu viel des Guten ist, kann freilich auch mit einem einzelnen Teil in der Farbe der Könige und Kaiser die Blicke auf sich ziehen. Besonder sexy kommt Rot in Kombination mit Schwarz daher, aber auch Grau oder Denim verträgt sich mit der Signalfarbe hervorragend.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.