16.08.2017 08:25 |

Transferposse

Wechselwilliger Dembele schon ausgezogen?

Die Transferposse um Ousmane Dembele ist um ein Kapitel reicher. Der Dortmund-Star, der offenbar um jeden Preis zum FC Barcelona will, könnte aus seinem Haus in Dortmund schon ausgezogen sein, wie deutsche Medien spekulieren.

Indiz dafür: Zwei Männer, offenbar Bekannte Dembeles, parkten am Montagabend mit einem schwarzen Mercedes vor dem Haus, halfen dem Dortmund-Stürmer Koffer und Taschen in den Kofferraum zu packen und brausten davon. Die "Bild" veröffentlichte gar Fotos von der bizarren Szene. Gilt das schon als Abschied vom BVB? Ist Dembele bereits ausgezogen?

60 Millionen fehlen
Klar ist bisher nur, dass Dembele vom BVB bis auf weiteres suspendiert wurde, weil er mit einem Streik seinen Wechsel zu Barcelona erzwingen wollte. Der Transfer scheiterte bisher an der Ablösesumme. Dortmund beharrt auf den geforderten 150 Millionen Euro, Barca soll bisher "nur" 90 plus Bonuszahlungen geboten haben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten