Mi, 12. Dezember 2018

Bei Event am Rasen

27.06.2017 20:13

Thiem von der Rolle - frühes Aus in Antalya!

Nein, das ist leider nicht der Tag von Dominic Thiem gewesen! Österreichs Tennis-Nummer eins schied in der zweiten Runde des Rasenturniers in Antalya sang- und klanglos gegen den Inder Ramkumar Ramanathan, Nummer 222 der Welt, aus. In einer von Eigenfehlern durchzogenen Partie musste sich Thiem am Ende 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Der 23-jährige Thiem kam gegen den um ein Jahr jüngeren Gegner von Beginn an nicht richtig ins Spiel. Der Inder hatte als Nummer 1 der Qualifikation in zwei Matches nur sieben Games abgegeben und zeigte auch im Achtelfinale gegen den topgesetzten Paris-Halbfinalisten keinen Respekt, sondern brachte seine Stärken gekonnt zur Geltung. Mit starkem Aufschlag (10 Asse) ließ die Nummer 222 der Welt nur eine einzige Breakchance Thiems zu, die dieser zum 4:5 im ersten Satz aber vergab.

Thiem unterliefen bei vier Assen sechs Doppelfehler, er brachte nur 48 Prozent der ersten Aufschläge ins Feld. So kam Ramanathan immer wieder zu Breakchancen. Er nützte eine zum 2:0 im ersten Satz und zwei weitere von insgesamt sechs im zweiten. Der Lichtenwörther vermochte zwei Bälle zum 3:2 bei eigenem Service nicht zu nützen und musste seinen Aufschlag abgeben. Danach gelang es Thiem nicht mehr, dem Match eine Wendung zu geben. Ramanathan gab sich keine Blöße und servierte nach einem weiteren Break zum 5:2 nach etwas weniger als einer Stunde aus.

Hier gibt’s den sportkrone.at-Liveticker zum Nachlesen!

EndstandDominic Thiem gegen Ramkumar Ramanathan - 3:6, 2:6

  • 17:43 Uhr: Ass - damit ist es geschehen. Thiem ist in Runde zwei ausgeschieden - und das leider völlig verdient.
  • 17:42 Uhr: Wieder Aufschlag-Winner von Ramanathan - zwei Matchbälle für den Inder!
  • 17:42 Uhr: Das gibt noch einmal Hoffnung: starker Vorhand-Passierball von Thiem - 15:30.
  • 17:41 Uhr: Thiem völlig von der Rolle - ein Rückhandball geht ins Netz - 30:0.
  • 17:40 Uhr: Ramanathan serviert auf den Satzgewinn und beginnt mit einem Aufschlag-Winner - 15:0.
  • 17:38 Uhr: Und ein Smash ins Netz - das war richtig schlecht von Thiem. Er liegt mit 2:5 zurück.
  • 17:38 Uhr: Schon wieder ein Doppelfehler - 0:40!
  • 17:38 Uhr: Doppelfehler! Thiem scheint völlig von der Rolle zu sein - 0:30.
  • 17:37 Uhr: Rückhand-Volley ins Netz - 0:15 bei Aufschlag Thiem.
  • 17:36 Uhr: Thiem verzieht eine Rückhand völlig! Ramanathan bringt sein Spiel durch und zieht auf 4:2 davon.
  • 17:36 Uhr: Den ersten wehrt Thiem spektakulär, mit einem gefühlvollen Rückhand-Volley-Stopp, ab.
  • 17:35 Uhr: Ein Thiem-Return geht ins Out, damit hat Ramanathan zwei Spielbälle.
  • 17:35 Uhr: Noch so einer - 30:15.
  • 17:35 Uhr: ... gleicht diesen aber mit einem Service-Winner aus - 15:15.
  • 17:34 Uhr: Ramanathan beginnt sein Service-Game mit einem Doppelfehler - 0:15.
  • 17:32 Uhr: Thiem verschlägt einen Vorhand-Ball via Netzkante ins Out - und da ist das Break passiert. Ramanathan stellt auf 3:2 und schlägt jetzt auf.
  • 17:32 Uhr: Ramanathan bringt einen Thiem-Smash-Ball zurück - damit rechnet Thiem nicht und verpasst den Punkt - Breakball für den Inder!
  • 17:31 Uhr: Thiem schlägt einen Vorhand-Ball ins Out - Einstand.
  • 17:30 Uhr: Ramanathan erläuft einen Stopp-Ball, schlägt den Ball aber ins Out - Spielball Thiem.
  • 17:30: Spektakuläre Rallye, die Ramanathan mit einem starken Über-Kopf-Rückhandvolley beendet - wieder Einstand.
  • 17:29 Uhr: Aufschlag-Winner - Spielball für Thiem.
  • 17:29 Uhr: Thiem wehrt auch den dritten Breakball ab, diesmal mit einer souveränen Serve-and-volley-Variante - Einstand.
  • 17:28 Uhr: Auch den zweiten verschlägt er mit der Rückhand recht unbedrängt - 30:40
  • 17:28 Uhr: Den ersten verschlägt Ramanathan kläglich - 15:40.
  • 17:28 Uhr: Super-Return von Ramanathan auf die Linie - drei Breakbälle für Ramanathan.
  • 17:27 Uhr: Doppelfehler - 0:30.
  • 17:26 Uhr: Weiter Thiem-Aufschlag nach außen, starker Return von Ramanathan, mit dem Thiem am Netz nichts mehr anfangen kann - 0:15
  • 17:25 Uhr: Und noch eines - Ramanathan bringt sein Service zu-null durch. Er gleicht zum 2:2 aus.
  • 17:25 Uhr: Noch eines das 40:0.
  • 17:25 Uhr: Ein Ass von Ramanathan bringt das 30:0.
  • 17:24 Uhr: Ramanathan serviert wieder und geht im Game dank eines Fehlers von Thiem mit 15:0 in Führung.
  • 17:23 Uhr: Dafür schießt er jetzt ein Ass hinterher und geht damit mit 2:1 im zweiten Satz.
  • 17:22 Uhr: Den ersten vergibt Thiem mit einem Doppelfehler - nur noch 30:40.
  • 17:22 Uhr: Ramanathan schlägt einen Rückhand-Ball ins Netz - zwei Spielbälle für Thiem.
  • 17:21 Uhr: Und gleich noch ein eingesprungener Smash - 30:15.
  • 17:21 Uhr: Thiem kontert einen Lob-Versuch von Ramanathan mit einem spektakulären Smash - 15:15.
  • 17:20 Uhr: Doppelfehler von Thiem! 0:15 bei Aufschlag Thiem.
  • 17:19 Uhr: Auch mit dem zweiten Aufschlag kann er's - Service-Winner! Ramanathan gleicht zum 1:1 im zweiten Satz aus.
  • 17:19 Uhr: Und noch so einer - damit hat Ramanathan Spielball.
  • 17:18 Uhr: ... der jetzt allerdings einen Service-Winner hinterherschießt - 30:30.
  • 17:17 Uhr: Thiem scheint jetzt ein wenig gefestigter zu sein. Ramanathan schlägt gerade einen Ball von der T-Linie ins Netz, es steht 15:30 bei Aufschlag des Inders.
  • 17:16 Uhr: Ramanathan schlägt einen Rückhand-Volley ins Netz, damit gewinnt Thiem Spiel eins im zweiten Satz zu-null, er führt mit 1:0.
  • 17:15 Uhr: Ein Aufschlag-Winner folgt hinterher, drei Spielbälle für Thiem.
  • 17:14 Uhr: Thiem beginnt mit zwei gut erspielten Punktgewinnen und führt bei eigenem Aufschlag 30:0.
  • 17:12 Uhr: Noch ein Ass, damit ist der Satz dahin, Ramanathan gewinnt ihn mit 6:3.
  • 17:12 Uhr: Ass und Satzball für Ramanathan.
  • 17:11 Uhr: Ramanathan verschlägt einen Rückhandball ins Out - Einstand.
  • 17:10 Uhr: Fehler von Thiem - Satzball für Ramanathan.
  • 17:10 Uhr: Der Inder zieht mit einem Service-Winner den Kopf aus der Schlinge - Einstand.
  • 17:10 Uhr: Ramanathan verzieht einen Vorhandball völlig - Breakball für Thiem.
  • 17:09 Uhr: Doppelfehler - 30:30.
  • 17:09 Uhr: Thiem passiert Ramanathan gekonnt - nur noch 30:15.
  • 17:08 Uhr: Ein Ass hinterher - 30:0.
  • 17:08 Uhr: Ramanathan serviert auf den Satzgewinn und beginnt mit einer beeindruckenden Serve-and-Volley-Variante - 15:0.
  • 17:07 Uhr: Ramanathan macht noch einen Punkt, aber Thiem serviert dann mit einem Ass aus. Er verkürzt auf 3:5.
  • 17:06 Uhr: Vorhand-Fehler von Ramanathan - 40:0.
  • 17:06 Uhr: Und ein Ass hinterher - 30:0.
  • 17:05 Uhr: Thiem startet sein Service-Game mit einem Aufschlag-Winner - 15:0.
  • 17:03 Uhr: Starker Aufschlag, den Thiem zu blocken versucht, den Ball aber ins Seiten-aus schlägt. Damit führt der Inder schon mit 5:2.
  • 17:03 Uhr: Ramanathan drängt Thiem in die Defensive und volliert dann am Netz gekonnt ab - 40:0.
  • 17:03 Uhr: Ein Aufschlag-Winner hinterher und er führt schon mit 30:0.
  • 17:02 Uhr: Ramanathan ist davon relativ unbeeindruckt und holt sich den ersten Punkt in seinem Service-Game nach einem langen Ballwechsel - 15:0.
  • 17:01 Uhr: Noch ein Ramanathan-Vorhandball ins Netz, damit bringt Thiem seinen Aufschlag durch und verkürzt auf 2:4.
  • 17:01 Uhr: Ramanathan schlägt einen Vorhand-Ball ins Netz - zwei Spielbälle für Thiem.
  • 17 Uhr: Jetzt zwei spektakuläre Punkte von Thiem - 30:15.
  • 16:59 Uhr: Vorhand-Fehler von Thiem im eigenen Aufschlagspiel - 0:15.
  • 16:58 Uhr: Ramanathan beendet das Spiel mit einem Service-Winner und führt jetzt schon mit 4:1 im ersten Satz.
  • 16:57 Uhr: Vorhand von Thiem wird zu lang - Spielball für Ramanathan.
  • 16:56 Uhr: Sehr langer Ballwechsel und mit unzähligen Rückhand-Slices von beiden. Thiem beendet ihn leider mit einem Rückhand-Fehler - 30:30.
  • 16:55 Uhr: Unerzwungener Vorhand-Fehler von Ramanathan - 15:30.
  • 16:54 Uhr: Ramanathan beweist am Netz viel Gefühl, schiebt einen Rückhand-Volley elegant ins hintere Thiem-Drittel, der nicht mehr mitkann - 15:15.
  • 16:54 Uhr: Starker Passierball von Thiem - cross an Ramanathan vorbei. 0:15 bei Aufschlag Ramanathan.
  • 16:53 Uhr: Aufschlag-Winner, damit ist das Game durch und Thiem schreibt endlich an. Er verkürzt auf 1:3 im ersten Satz.
  • 16:53 Uhr: Überlegt kontert Thiem den Angriffsball von Ramanathan, schiebt den Ball cool ins Halbfeld - 40:0.
  • 16:52 Uhr: Vorhand inside-out von Thiem - da kommt Ramanathan nicht mit - 30:0.
  • 16:51 Uhr: Guter Start von Thiem in sein Aufschlagspiel: starker Aufschlag und Vorhand-Winner - 15:0.
  • 16:49 Uhr: Thiem ist derzeit völlig von der Rolle, Ramanathan bringt sein Service-Game wieder zu-null durch, führt bereits 3:0.
  • 16:49 Uhr: Und ein Ass hinterher - 30:0.
  • 16:49 Uhr: Aufschlag auf den Körper von Thiem, der bringt den Ball nicht retour - 15:0 bei Aufschlag Ramanathan.
  • 16:48 Uhr: Schon wieder eine Rückhand ins Out. Thiem ist offensichtlich noch nicht m Spiel, kassiert gleich zu Beginn ein Break - 0:2.
  • 16:47 Uhr: Ramanathan greift an, Thiem spielt den Passierball ins Aus - und heimst sich so einen Breakball gegen sich ein.
  • 16:47 Uhr: Jetzt wieder eine Rückhand von Ramanathan ins Netz - 30:30.
  • 16:46 Uhr: Zwei unerzwungene Fehler von Thiem - 15:30.
  • 16:45 Uhr: Auch Ramanathan schlägt den Ball per Rückhand ins Netz, damit geht Thiem bei eigenem Aufschlag mit 15:0 in Führung.
  • 16:44 Uhr: Unerzwungener Rückhand-Fehler von Thiem und schon ist das erste Spiel zu Ende. Ramanathan bringt es zu-null durch und stellt auf 1:0.
  • 16:44 Uhr: Schnell stellt er auf 40:0, Thiem hat noch nicht ins Spiel gefunden.
  • 16:43 Uhr: Ramanathan legt beeindruckend, nämlich mit einem Ass los.
  • 16:43 Uhr: Jetzt geht's los. Thiem hat den Münzwurf gewonnen und sich interessanterweise für Rückschlag entschieden. Ramanathan beginnt also mit Aufschlag.
  • 19:39 Uhr: Jetzt noch Aufschläge. Der Platzsprecher stellt derweil - in eher mäßigem Englisch - die Spieler vor.
  • 16:38 Uhr: Die Spieler schlagen sich ein. Das Zuschauer-interesse hält sich derzeit ncoh in Grenzen.
  • 16:36 Uhr: Es ist so weit, die beiden Tennis-Gladiatoren betreten seoeben den Platz - Thiem im gewohnt grün-weißen Outfit!
  • 16:34 Uhr: Gegen Ramanathan hat Thiem noch nie gespielt. Der 22-Jährige aus Indien hatte in der 1. Runde den Brasilianer Rogerio Dutra Silva überraschend klar mit 6:3 und 6:4 besiegt. "Überraschend" deshalb, weil Ramanathan im ATP-Ranking lediglich auf Platz 222 liegt, während Dutra Silva immerhin als Nummer 68 ins Turnier gestartet war.
  • 16:32 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Zweitrunden-Spiel von Dominic Thiem gegen Ramkumar Ramanathan, hier im Rahmen der Antalya Open im Südwesten der Türkei!
krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Champions League
JETZT LIVE: Juve vor Pleite, Rot für Wöber
Fußball International
Auch Roma verliert
Peinlich! Real kassiert gegen Moskau Heim-Blamage
Fußball International
Salzburg-Sportboss
Freund: „Wollen das Stadion zum Brodeln bringen“
Fußball International
Rapid-Coach sicher
Kühbauer: „Haben die bessere Ausgangssituation“
Fußball International
Persönliche Probleme
Spielsucht? Celtic-Stürmer fehlt gegen Salzburg
Fußball International
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International
Aber er will bleiben
Liebes-Krach: Verlobte schmeißt Maradona raus
Fußball International
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Spielplan
11.12.
12.12.
13.12.
14.12.
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
19.12.
Deutschland - Bundesliga
1. FC Nürnberg
20.30
VfL Wolfsburg
Spanien - LaLiga
Celta de Vigo
21.00
CD Leganes
Frankreich - Ligue 1
OGC Nice
20.45
AS Saint Etienne
Türkei - Süper Lig
Goztepe
18.30
Bursaspor
Portugal - Primeira Liga
Portimonense SC
20.00
Vitoria Setubal
Sporting Braga
22.15
CD Feirense
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
20.30
KAA Gent
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
17.00
Admira Wacker
LASK Linz
17.00
SV Mattersburg
Wacker Innsbruck
17.00
RZ Pellets WAC
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
Hertha BSC
FC Augsburg
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
SC Freiburg
Borussia Dortmund
18.30
Werder Bremen
England - Premier League
Manchester City
13.30
FC Everton
Crystal Palace
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Newcastle United
Tottenham Hotspur
16.00
FC Burnley
FC Watford
16.00
Cardiff City
Wolverhampton Wanderers
16.00
AFC Bournemouth
FC Fulham
18.30
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Getafe
13.00
Real Sociedad
Real Valladolid
16.15
Atletico Madrid
Real Madrid
18.30
Rayo Vallecano
SD Eibar
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
Inter Mailand
18.00
Udinese Calcio
FC Turin
20.30
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
17.00
Paris Saint-Germain
SC Amiens
20.00
SCO Angers
SM Caen
20.00
FC Toulouse
FC Nantes
20.00
HSC Montpellier
Stade de Reims
20.00
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
11.30
Alanyaspor
Sivasspor
11.30
Ankaragucu
Atiker Konyaspor 1922
14.00
Kasimpasa
Basaksehir FK
17.00
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
GD Chaves
16.30
FC Moreirense
Boavista FC
16.30
CD Tondela
CD das Aves
19.00
Vitoria Guimaraes
CD Santa Clara
21.30
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
18.30
NAC Breda
AZ Alkmar
19.45
SBV Excelsior
Heracles Almelo
19.45
PSV Eindhoven
Vitesse Arnhem
20.45
VVV Venlo
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
18.00
FC Brügge
AS Eupen
20.00
Royal Mouscron
Sporting Lokeren
20.00
St. Truidense VV
Royal Antwerpen FC
20.30
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Panionios Athen
Aris Thessaloniki FC
18.00
Panaitolikos
Asteras Tripolis
18.30
OFI Kreta FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
20.30
Lazio Rom
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
18.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
18.30
FC PAOK Thessaloniki

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.