Fr, 19. Oktober 2018

Tropische Akzente

17.08.2017 11:50

Im Sommer gibt's eine Farbexplosion auf den Augen

Farben so kräftig wie das Eis vom Lieblingsitaliener: Wann, wenn nicht im Sommer, darf es auf den Lidern endlich mal wieder bunt zugehen. Die Designer machen's vor und zeigten in ihren Sommer-Schauen echte Farbexplosionen am Auge.

Tropische Akzente kann man in diesem Sommer nicht nur in der Mode setzen. Auch auf den Augen darf es farblich gerne ein bisschen mehr sein. Ob Meeresblau, fruchtiges Orange, Sonnengelb oder auffälliges Pink: Gerade zu gebräunter Haut und leichten Sommerkleidern wirkt diese Farbexplosion auf den Augen besonders toll.

Zugegeben: Ein wenig Mut erfordert dieser Look schon. Traut man sich aber drüber, ist man bei der nächsten Beach-Party sicherlich der Hingucker - das wissen auch die Designer, die die farblich auffälligen Looks auf ihren Sommerschauen präsentierten.

Tipp: Wem die Looks vom Laufsteg zu extrem sind, wer aber dennoch nicht auf farbliche Akzente verzichten möchte, kann seinen klassisch schwarzen Lidstrich im Sommer mal gegen einen farbigen - zum Beispiel in glitzerndem Türkis - tauschen.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.