So, 23. September 2018

Starkoch in der City

17.05.2017 08:59

Jamie Oliver zieht in die Wiener Innenstadt!

Vor kurzem eröffnete Jamie Oliver seine erste Dependance am Flughafen in Wien, nun startet er direkt in der Innenstadt durch! Für seine Restaurantkette sicherte er sich das Lokal des eben geschlossenen »Eatalico« am Wiener Stubentor.

Erst im November hatte die Gastronomenfamilie Huth das »Eatalico« am Wiener Stubentor eröffnet, seit kurzem ist dieses allerdings wieder geschlossen, ein Aushang verweist auf die zweite Niederlassung in der Praterstraße. Laut fallstaff.at soll niemand Geringeres als Starkoch Jamie Oliver nun Nachmieter werden, der sein »Jamie's Italian«-Konzept in Wien umsetzen will.

Ein-Aufruf auf der Facebook-Seite des Kochs untermauert dies.

Italienische Küche
Vor weniger als zehn Jahren hat Jamie Oliver sein erstes "Jamie's Italian" in Oxford eröffnet und begeistert dort mit authentischer italienischer Küche. Egal, ob Pasta, Pizza oder Apperitivo: Auf seine eigene Art interpretiert sorgen die Speisen für Begeisterung. So sehr,. dass es mittlerweile mehr als 60 Zweigstellen von "Jamie's Italian" gibt.
Ein Eröffnungstermin für die Filiale in der Wiener Innenstadt ist noch nicht bekannt.

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.