26.04.2017 11:22 |

Pinke Girl-Power

Zara Larsson: Feministische H&M-Kollektion

Die schwedische Popsängerin Zara Larsson hat sich von H&M dazu überreden lassen, eine Kollektion zu entwerfen. In die Geschäfte kommt die "Capsule Collection", die besonders die Weiblichkeit der Frau betonen soll, am 18. Mai.

Designt wurden die Kleidungsstücke laut "Bang News" von Zara Larsson selbst. Ihr persönlicher Kleidungsstil soll auch der Inspirationsgeber für viele der Teile sein.

Oversize trifft feministische Botschaften
Darunter sind unter anderem ein Oversize-Kapuzenpullover und ein T-Shirt-Kleid mit pinkfarbenen Drucken voller feministischer Botschaften sein. Außerdem können die Kunden kurze Shorts und Tops sowie Schuhe und Accessoires erhalten. Die Kleidungsstücke sind in Schwarz, Silber und vor allem Pink gehalten.

"Viel Spaß beim Designen"
Denn Pink ist nicht nur die Lieblingsfarbe von Zara Larsson, sondern steht ihrer Meinung nach "für Weiblichkeit und Stärke und sieht an jedem gut aus." "Ich freue mich wirklich, meine Kollektion mit H&M endlich zu teilen. Ich hatte so viel Spaß beim Designen der Teile und dabei, eine Kollektion zu entwerfen, die meine Persönlichkeit perfekt widerspiegelt. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie Mädchen die Teile überall auf der Welt tragen und ihrem persönlichen Stil hinzufügen", sagt Zara Larsson.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Von Tauchern geborgen
Wanderin (51) kommt bei Sturz in Fluss ums Leben
Oberösterreich
Nach Scheitern am LASK
Koller: Schwerer Radsturz und Schulterverletzung
Fußball International
Lob von Ministerin
Schiri unterbricht Spiel wegen homophober Gesänge
Fußball International
Cuisance UND Werner?
Bayerns Transfer-Endspurt: Auch Top-Talent im Boot
Fußball International
Amtshandlung vor Tat
Seniorin (83) erstochen: Verdächtiger geständig
Niederösterreich

Newsletter