13.04.2017 10:21 |

Bett zu klein

Ist dieser Retriever der dankbarste Hund der Welt?

Rüde "Kenny" weiß, dass der gute Wille zählt. Deswegen ließ er sich auch nicht davon abhalten, seine Dankbarkeit für das neue Hundebett zu zeigen - obwohl sein Frauli versehentlich eines in Größe XS statt in L geordert hatte.

"Kenny" tut wirklich alles, um sein Geschenk bestmöglich zu nutzen. Obwohl das neue Hundebett hinten und vorne nicht passt, scheint er es zu lieben. "Er ist wirklich ein guter Junge", schreibt Twitter-Userin paetonmathes.

Übrigens hat das Frauchen den Fehler mittlerweile korrigiert und noch ein Bett in der richtigen Größe bestellt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sexy Wag zeigt Trick
High Heels und Dessous: Irinas Trick geht viral
Fußball International
Ab nach Italien
Perfekt! Ex-Bayern-Held Ribery bestätigt Wechsel
Fußball International

Newsletter