Mi, 20. Juni 2018

Querrey zu stark

03.03.2017 10:48

Super-Serie gerissen! Thiem in Acapulco out

Die Super-Serie von Dominic Thiem ist gerissen. Österreichs Tennis-Nummer-eins musste in der Nacht auf Freitag ebenso eine Niederlage hinnehmen wie Gerald Melzer. Titelverteidiger Thiem unterlag dem Amerikaner Sam Querrey im Viertelfinale beim mit 1,491 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier in Acapulco (ATP-500) mit 1:6 und 5:7.

2016 hatte er im Finale gegen den Australier Bernard Tomic die Oberhand behalten. Zuletzt hatte Österreichs Nummer eins in Rio de Janeiro auf Sand seinen zweiten ATP-500-Titel und zugleich achten Karriere-Turniersieg geholt. 

Der Weltranglistenzweite Novak Djokovic hat in Acapulco wie Thiem den Einzug in das Halbfinale verpasst. Der Serbe verlor gegen Nick Kyrgios 6:7(9), 5:7. Der Australier trifft beim Hartplatz-Event in Mexiko nun auf Thiem-Bezwinger Querrey. Das zweite Halbfinale bestreiten der Spanier Rafael Nadal und der Kroate Marin Cilic.

Auch Thiems Landsmann Gerald Melzer erging es auf Sand im Achtelfinale in Sao Paulo (ATP, 455.565 Dollar) nicht besser. Er schied gegen den Argentinier Diego Sebastian Schwartzman mit 2:6 und 2:6 aus.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.