So, 19. August 2018

Erschreckend

30.11.2016 17:20

Tiere lebten ohne Futter mitten im Müll

Zwischen Tonnen von Müll, in teils kniehohen Exkrementen, vielfach ohne Futter, Wasser, Einstreu - derart grauslich mussten Schafe, Schweine, Kaninchen in einem Hof bei Wildon dahinvegetieren, bis Tierschützer sie jetzt retten konnten. Der Amtstierarzt war schon vorher dort, konnte aber nichts feststellen...

Die Bilder, die uns vorliegen, sind wirklich grauslich. Schweine in finstersten Verschlägen, ohne Futter. Drei tropische (!) Vögel, die in einem Außenkäfig bei Minustemperaturen halbtot auf dem Boden liegen. Hühner, die im Müll nach Essen suchen und dort auch schlafen. "Es waren Missstände, wie selbst wir sie selten sehen", ist Ingrid Stracke vom engagierten Tierschutzverein Purzel & Vicky erschüttert. "Als wir das erste Mal dort waren, hatte nicht eines der vielen Tiere Futter oder Wasser, die Behälter waren staubtrocken, die hatte man sicher schon lange nicht mehr benutzt."

Wieso hat da niemand den Amtstierarzt geholt? Die erschütternde Antwort: "Der war ja eh schon vorher dort, konnte aber angeblich keine Missstände entdecken."

Keine gravierenden, so die Stellungnahme des leitenden Veterinärs. Man hätte mehrmals kontrolliert, dabei auch Mängel festgestellt, die zu beheben waren. Und: Vögel hätte man gar keine gesehen. Wie kann es das geben?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.