Do, 15. November 2018

Turnier in Budapest

20.10.2016 22:19

Tischtennis-EM: Stefan Fegerl souverän

Stefan Fegerl ist mit souveränen Siegen in die Tischtennis-EM in Budapest gestartet! Der 28-Jährige, im Vorjahr in Jekaterinenburg zweimaliger Europameister, gewann sowohl im Einzel als auch im Herren-Doppel seine Auftaktpartien. Neben Fegerl sind in den Einzel-Bewerben noch Robert Gardos bei den Herren sowie Liu Jia und Sofia Polcanova im Rennen.

Während die Ex-Europameister Daniel Habesohn und Robert Gardos überraschend bereits in der 1. Runde des Herren-Doppels scheiterten, ließen Fegerl und sein portugiesischer Partner Joao Monteiro nichts anbrennen. Sie setzten sich gegen Gummers/Oostwunder aus Holland mit 4:1 durch. Fegerl und Monteiro hatten im Vorjahr sensationell Gold im Herren-Doppel bei der EM in Russland gewonnen.

Im Herren-Einzel setzte sich Fegerl gegen den Russen Sadi Ismailow mit 4:0 durch und steht damit in der Runde der letzten 32. Dort ist am Freitag der Engländer Liam Pitchford der Gegner. Gardos trifft nach seinem 4:2-Erfolg gegen Steffen Mengel aus Deutschland am Freitag in der 2. Runde ebenfalls auf einen Engländer - auf Paul Drinkhall. Im Einzel ausgeschieden sind hingegen Daniel Habesohn und David Serdaroglu.

Bei den Damen bot Liu Jia gegen Daria Trigolos aus Weißrussland beim 4:1 eine starke Leistung, trifft in der 2. Runde auf die starke Deutsche Kristin Silbereisen. Sofia Polcanova besiegte die Luxemburgerin Sarah de Nutte, spielt am Freitag gegen die Russin Polina Michajlowa.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Bruder plaudert aus
Premier-League-Gigant angelt nach Marko Arnautovic
Fußball International
Berti Vogts schimpft
DFB-Legende: Nations League „wieder abschaffen“
Fußball International
Bei Nationalteams
Historisch: Mehr Fans bei Frauen als bei Männer!
Fußball International
Baldige Entscheidung
Bolt: Zukunft im Fußball? „Habe viele Angebote“
Fußball International
Das Sportstudio
ÖFB-Hit, Suljovic-Hammer & Hirschers Ungewissheit
Video Show Sport-Studio
„Wir sind klar besser“
Bayern-Star stichelt gegen Borussia Dortmund
Fußball International
Star der Bosnier
Foto-Aufregung: Dzeko nimmt Arnautovic in Schutz
Fußball International
Crash im Training
Loch im Kopf: Prödl-Kollege mit Horror-Verletzung
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.