Mi, 19. Dezember 2018

Auf offener Straße

15.04.2016 15:17

Sex-Unhold belästigte zwei Mädchen

So umstritten die Kontrollen am Grenzübergang Spielfeld sind, so sehr haben sie zumindest in diesem Fall Wirkung gezeigt: Zwei Mädchen wurden in St. Margarethen/Lebring von einem Slowenen sexuell belästigt. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde der Unhold kurze Zeit später an der Grenze angehalten.

Die beiden Freundinnen (18) gingen in einer Gemeindestraße bei einer zentrumsnahen Wohnsiedlung spazieren, als der Slowene sie erblickte. Mit seinem Auto fuhr er auf und ab, blieb schließlich stehen, sprang heraus, riss sich die Kleider vom Leib und begann sich vor den Mädchen selbst zu befriedigen. Schockiert rannten die beiden davon und versteckten sich hinter einer Thujenhecke. Sofort verständigten sie die Polizei, die gleich eine Fahndung einleitete.

"Die Mädchen haben völlig richtig gehandelt", lobt sie ein erhebender Beamter. Dank der umfangreichen Personen- und Fahrzeugbeschreibung konnte der 42-jährige Slowene, der auf der Durchreise zu seinem Arbeitsplatz in Österreich den Ort quert, bald gefasst werden, und zwar bei einer Kontrolle am Grenzübergang Spielfeld. Bei seiner Einvernahme war er voll geständig und gab außerdem zu, bereits vor zwei Jahren eine ähnliche Tat begangen zu haben. "Das war beim Bahnhof, jetzt konnten wir das auch aufklären", ist ein Polizist erleichtert.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Wolfsburg
„Kleines Blackout“: Kopfverletzung bei Hinteregger
Fußball International
Tweet gelöscht
Solskjaer zu ManU? Präsidentin gratuliert zu früh!
Fußball International
„Traum, der wahr wird“
Stormy Daniels posiert lasziv im US-„Playboy“
Video Stars & Society
krone.at-Sportstudio
Dortmund strauchelt ++ Saalbach heiß auf Hirscher
Video Show Sport-Studio
„Bin sehr schwanger“
Herzogin Meghan: Aufregung um riesigen Babybauch
Video Stars & Society
Im „Zahntempel“
Sri Dalada Maligaw: Wo Elefanten vergöttert werden
Reisen & Urlaub
„Hatte keine Chance“
Brad Pitt: 100 Millionen Dollar für Kinder-Kosten
Video Stars & Society
150.000 LED-Lampen
Dieses Haus bringt Weihnachtsfans zum Strahlen
Niederösterreich
Steiermark Wetter
-5° / 0°
stark bewölkt
-3° / -0°
stark bewölkt
-5° / 1°
stark bewölkt
-1° / 1°
stark bewölkt
-5° / 0°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.