Fr, 24. Mai 2019
27.01.2016 08:13

Ringen um Freigabe

Karim Onisiwo: FSV Mainz schaltet FIFA ein

Der deutsche Bundesligist FSV Mainz hat im Ringen um die Freigabe für ÖFB-Teamspieler Karim Onisiwo den Weltverband FIFA angerufen. Die Mainzer erhoffen sich dadurch zumindest eine provisorische Spielgenehmigung für den 23-Jährigen.

Das Arbeits- und Sozialgericht Wien hatte Onisiwos Vertrag mit dem Bundesligisten SV Mattersburg wegen einer einseitigen Klausel in erster Instanz rückwirkend für ungültig erklärt. Die Mattersburger haben gegen dieses Urteil berufen und über den Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) bisher die Freigabe für den Offensivspieler verweigert.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Deutsches Pokal-Finale
Bayern wollen Leipzigs Angriff im DFB-Cup abwehren
Fußball International
„Bullen“ räumen ab!
Bundesliga zeichnet Dabbur, Stankovic und Rose aus
Fußball National
Paukenschlag in Madrid
Nach 14 Jahren: Kapitän Ramos will Real verlassen
Fußball International
„Warm-up-Gegner“
Salzburg testet mangels CL-Quali gegen Chelsea
Fußball National
Spott und Hohn
Statue von George Best: „Schlimmer als Ronaldo“
Fußball International
Spielplan
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
Niederlande - Eredivisie
Sparta Rotterdam
3:0
TOP Oss
De Graafschap
2:0
SC Cambuur
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
1:2
Royal Charleroi SC
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
2:2
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter