16.05.2006 11:25 |

Didi sagt ab

Constantini wird nicht als Coach zu Tirol wechseln

Didi Constantini wird nicht Trainer des österreichischen Fußball-Bundesligisten FC Wacker Tirol. Wie die Innsbrucker mitteilten, hat der zuletzt in Pasching erfolgreiche Coach der Klub-Spitze am Dienstag eine Absage erteilt.

Constantini will sich in Zukunft wieder verstärkt um seine Jugendcamps kümmern.

Die Innsbrucker sind auf Trainersuche, seit Stanislaw Tschertschessow am vergangenen Freitag seinen Wechsel zum Stranzl-Klub Spartak Moskau bekannt gab.

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten