09.06.2015 17:03 |

"Im Polizeiauto"

FIFA-Mediendirektor erzählt Blatter-Witz

Nichts als Krisen, wohin man schaut bei der FIFA. Aber den Humor lässt sich der Fußball-Weltverband offenbar nicht nehmen. "Präsident Sepp Blatter, sein Kommunikationschef und der Generalsekretär sitzen im Auto. Wer fährt? Die Polizei!": Mit diesem Witz bewies am Montagabend FIFA-Mediendirektor Walter De Gregorio im Schweizer Fernsehen viel Galgen-Humor.

Bei dem Interview auf SRF 1 hatte der Moderator De Gregorio um seinen Lieblingswitz gebeten, aber wohl nicht damit gerechnet, dass der FIFA-Angestellte so viel Selbstironie an den Tag legt...

Hier können Sie sich das Interview ansehen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten