Mi, 22. August 2018

Wiener Wiesn-Fest

02.04.2015 15:45

Von der Kaiserwiese nach New York!

Er kann Sprungbrett für eine große Karriere sein: Der "Wiesn-Fest-Award" für Nachwuchsmusiker. Schon die "Stockhiatla" und erst recht "Powerkryner" haben es vorgezeigt, welche Lawine der "Wiener Wiesn-Fest Award" auslösen kann. Das Sextett aus Niederösterreich kann nach dem Sieg auf der Kaiserwiese zweifelsohne als Entdeckung des Jahres bezeichnet werden.

Das heute trendige Erfolgsrezept von Peter Power und seinen Mannen: Internationale Popmusik mit volksmusikalischen Akzenten. Klar, jeder der sieben Musiker ist auf seinem Instrument absoluter Vollprofi, sie alle wurden als Nachwuchskünstler bereits vielfach mit Auszeichnungen überhäuft - beim "Wiener Wiesen-Fest Award" überzeugten Powerkryner auch als Band.

Derzeit arbeitet das Ensemble an einer Produktion, die internationaler nicht sein kann: Es wird mit mehreren renommierten Tonstudio in Wien, München und sogar New York zusammengearbeitet. Eine Kostprobe ist die Powerkryner-Version des Welthits "Sex Bomb" der bereits in die Top 20 der Apres-Ski-Charts und in die Top 30 der DJ-Top 100 in Deutschland aufgestiegen ist.

Für den Sieg belohnt wurden Powerkryner übrigens mit einem Auftritt beim "Woodstock der Blasmusik" und auch bei der Musikantenstadl-Seitenblicke-Party in Oberwart waren sie dabei.

Wer nun Lust bekommen hat, heuer mitzumachen, alle Informationen gibt's auf der Website.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.