Sa, 23. März 2019
05.03.2015 06:09

Er wächst noch!

Pitbull "Hulk" bringt 80 Kilogramm auf die Waage

"Hulk" ist 18 Monate jung, lebt im US-Bundesstaat New Hampshire und wenn er sich auf seine Hinterläufe stellt, ist er größer als sein Frauchen Lisa Grennan. Der American Pitbull Terrier wiegt derzeit so viel wie ein erwachsener Mann, er bringt 80 Kilogramm auf die Waage - dabei ist der unglaubliche Hulk noch gar nicht ausgewachsen.

Der Kopfumfang des überdimensionierten Vierbeiners liegt bei 70 Zentimetern. Bezüglich Größe und Gewicht übertrifft er durchschnittliche Pitbulls etwa um das Dreifache. Er frisst täglich zwei Kilogramm Rindfleisch und zusätzlich proteinhältige Nahrungsergänzungsmittel.

Hulk gehört Lisa Grennan und ihrem Ehemann Marlon, die ihr Geld mit der Zucht von Wachhunden verdienen. Bis zu 500.000 Euro wurden für das Tier schon geboten, doch laut Marlon Grennan ist es unverkäuflich. "Ich würde ihn auch für zehn Millionen Dollar nicht hergeben", sagte Hulks Herrchen.

Sohn der Züchter darf auf Hulk reiten
Trotz seiner enormen Ausmaße ist der Hund keineswegs plump oder schwerfällig. Wie im Video oben zu sehen ist, bewegt sich Hulk sehr agil, ist spritzig und strotzt vor Kraft. Die Besitzer haben einen dreijährigen Sohn, der auf dem gutmütigen Hund sogar reiten darf. Angst um den Buben haben sie nicht. "Hulk ist ein sehr ausgeglichener und freundlicher Familienhund", sagte Marlon Grennan zur "Daily Mail".

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Vor fast 18 Jahren
Israel - Österreich: Orangen, Steine und Ohrfeigen
Fußball National
„Meteor“ war Werbegag
Mysteriöser Feuerball über L.A. sorgte für Panik
Video Viral
Tragödie am Heimweg
Es gibt noch viele offene Fragen nach Sophies Tod
Oberösterreich
Testspiel-Pleite
Argentinien verliert bei Lionel Messis Comeback
Fußball International
Pleite gegen Hurkacz
Frühes Aus für Dominic Thiem in Miami
Tennis
Verdächtiger „Gefahr“
Mordfall Irene: Neben Strafe droht auch Anstalt
Salzburg
Maggies Kolumne
Absolutes Muss!
Tierecke
„Dancing Stars“
Und aus! Sunnyi Melles muss die Show verlassen
Video Stars & Society

Newsletter