16.02.2006 16:42 |

Nordische Kombi

Österreichs Team holt Gold!

Auf unsere Nordischen Kombinierer ist Verlass! Im Teambewerb holten Gruber, Bieler, Gottwald und Stecher nach einem famosen Langlauf noch Gold. Der deutsche Schlussläufer ging am letzten Anstieg ein und musste unseren Schlussläufer Mario Stecher vorbeiziehen lassen! Bronze ging an Finnland.

Es war ein unglaubliches Rennen, das die Österreicher lieferten - wobei der Sieg auch auf einen taktischen Fehler der nach dem Springen führenden Deutschen zurück zu führen ist: während die Österreicher mit Gottwald und Stecher die stärksten Läufer am Schluss aufstellten, schickten die Deutschen ihre stärksten Läufer gleich zu Beginn ins Rennen.

Die Rechnung sollte am Ende nicht aufgehen: Österreichs Startläufer Gruber und Bieler konnten den Rückstand auf Deutschland in Grenzen halten und den Vorsprung auf die starken Finnen sogar ausbauen.

Entscheidung durch Gottwald und Stecher
Das Rennen wurde dann von den dritten Läufern vorentschieden: Ronny Ackermann ging mit rund 45 Sekunden Vorsprung auf Felix Gottwald in die Loipe - am Ende der fünf Kilometer langen Schleife waren es nicht einmal mehr 20 Sekunden.

Und diese machte Schlussläufer Mario Stecher nach nur der Hälfte seiner fünf Kilometer Schleife wett. Fast schon aufreizend lässig lief Stecher bis zum Schlussanstieg hinter dem Deutschen Jens Gaiser her und ließ diesen dann am Ende des Anstiegs einfach stehen.

Der Rest war ein Triumphzug in rot-weiß-rot. Locker konnte Stecher ins Zielstadion einlaufen und sich von seinen Teamkollegen, den Betreuern und den Fans feiern lassen.

Rekord durch Gottwald
Für Österreich war es nach den Goldenen von Michaela Dorfmeister und dem Rodlern Linger/Linger bereits die dritte Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Turin. Außerdem war es die erste Goldmedaille bei Olympia für Österreichs Kombinierer. Zugleich machte sich Felix Gottwald zum erfolgreichsten Olympioniken Österreichs: als erster Österreicher konnte er bei Olympischen Spielen nämlich bereits fünf (!) Medaillen hamstern: drei Bronzene in Salt Lake City und in Turin bereits eine Silberne und nun die krönende Goldene!

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten