16.01.2006 12:13 |

Bond-Croupie(r)

Katie Price wird ein Bond-Girl

Groupie goes Croupi(er): Ex-Boxen-Luder Katie "Jordan" Price darf, so wie es aussieht, im neuen James Bond Film "Casino Royale" eine sexy Nebenrolle übernehmen. Inzwischen steht auch fest, wer das "richtige" Bond-Girl spielen dürfte.

Katie Price dürfte sich einen weiteren Lebenstraum erfüllen: laut britischen Medien haben ihr die "Bond"-Produzenten nämlich eine kleine Nebenrolle im neuen Bond-Movie angeboten. Und zwar als Casino-Croupier. Einer der Produzenten wir mit den Worten "Wir wollen unbedingt, dass ein bekanntes Pinup diese Rolle übernimmt und Katie sagt, dass sie die Rolle gerne spielen würde" zitiert.

Thandie Newton als Bond-Girl
Im Rampenlicht wird aber in erster Linie das "echte" Bond-Girl stehen. Und das soll laut neuesten Gerüchten Thandie Newton werden. Die zierliche Schönheit kann bereits auf Erfahrungen mit Geheimagenten zurückblicken: In "Mission:Impossible II" spielte Newton die Geliebte von Geheimagent Tom "Ethan Hawke" Cruise. Laut "Sunday Mirror" soll Thandie die Bond-Produzenten beim letzten Casting restlos überzeugt: "Sie ist von Natur aus ein Bond-Girl - aufgeweckt und sexy. Die perfekte Kombination!", wie es aus Insider-Kreisen heißt.

Spätestens Ende Jänner sind alle Spekulationen Geschichte, dann starten nämlich die Dreharbeiten zu "Casino Royale" in der Karibik.

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol