11.07.2013 18:44 |

Frontalcrash

Stmk: Mit Post-Pkw gegen Lkw gekracht - Lenkerin (51) tot

Tödlicher Verkehrsunfall auf dem Dienstweg: Eine 51-jährige Postbedienstete ist am Donnerstag auf ihrer Tour in der Obersteiermark mit ihrem Firmenwagen frontal gegen einen Lkw gefahren und dabei ums Leben gekommen.

Die Angestellte fuhr um 14.30 Uhr auf der Sölkpassstraße und krachte auf Höhe Gatschberg (Bezirk Liezen) aus noch unbekannter Ursache frontal gegen den vierachsigen Laster, der mit Schotter beladen war. Die Gröbmingerin wurde bei dem Zusammenprall im Fahrzeug massiv eingeklemmt. Für sie gab es keine Rettung mehr, sie war laut Polizei auf der Stelle tot.

Der 30-jährige Lkw-Lenker wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen. Er erlitt Beinverletzungen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol