Mo, 16. Juli 2018

52.000-Euro-Maus

28.09.2005 18:33

52.000 Euro für Micky Maus von Elton John

Eine riesige Micky-Maus-Figur nach dem Design von Sir Elton John hat bei einer Auktion von Sotheby's in New York umgerechnet rund 52.000 Euro erzielt.

Insgesamt wurden bei der Versteigerung von 75 Micky-Mäusen, die von Prominenten entworfen wurden, rund 737.400 Dollar (613.000 Euro) eingenommen, meldete das Auktionshaus. Der Erlös kommt 50 Stiftungen und Organisationen zu Gute. Trotz des hohen Betrages war die Auktion aber enttäuschend: Sotheby's hatte insgesamt mit wenigstens einer Million Dollar (rund 830.000 Euro) gerechnet.

Stars haben sich künstlerisch betätigt
Als "Designer" hatten sich unter anderem Tennisstar Andre Agassi, Hollywood-Schauspielerin Jamie Lee Curtis sowie Tom Hanks, Ben Affleck und John Travolta zur Verfügung gestellt. Sie zeichneten Entwürfe für ihre Maus, nach denen die 180 Zentimeter hohen und knapp 315 Kilogramm schweren Figuren dann bemalt und bekleidet wurden.

Elton John beispielsweise setzte seinem überlebensgroßen Mäuserich eine rote sternförmige Sonnenbrille auf und dekorierte die Ohren mit Musiknoten. Janet Jackson steckte ihren Micky in eines ihrer schwarzen Bühnenoutfits. Manche Promis bemalten ihre Figur in Holz-, Marmor- und Käseoptik und sogar als Hummer.

Die Figuren waren in den vergangenen zwei Jahren quer durch die USA getourt und von knapp 20 Millionen Micky-Fans in 12 Städten bewundert worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.