27.08.2005 15:08 |

Wieder Nummer 1

Davenport erobert die Spitze zurück

Nach nur einer Woche hat Lindsay Davenport den Tennis-Thron der Frauen zurückerobert. Die US-Amerikanerin schaffte dies dank ihrer Final-Qualifikation beim WTA-Turnier in New Haven. Davenport macht mit Anna Schakwetadse am Freitag kurzen Prozess und siegte 6:3,6:3. Im Endspiel trifft sie auf Französin Amelie Mauresmo.

Davenport war vergangenen Montag an der Spitze der Weltrangliste von Maria Scharapowa abgelöst worden, die als erste Russin die Nummer eins eroberte. Dank des Abschneidens in New Haven kommt Davenport als Weltranglisten-Spitzenreiterin zu den US Open nach New York. Am Montag beginnt ihre insgesamt 83. Woche als Nummer eins.

Der US-Amerikanerin ist ein guter Auftritt beim letzten Grand-Slam -Turnier des Jahres wichtiger als die Rückkehr auf den Tennis-Thron. "Ich denke, das Ranking am Jahresende ist wichtiger und wenn ich die US Open gewinnen kann, dann werde ich dann Nummer eins sein", hofft Davenport.

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten