AfD in second place

German traffic light at record low, CDU/CSU pulls away

Nachrichten
09.07.2024 17:53

Who would people in Germany vote for in a general election? A survey shows: Things are not looking good for the governing parties SPD, Greens and FDP.

According to a Forsa election poll, the "traffic light" parties together currently only have 30%. This is the lowest value ever measured by the RTL/ntv "Trendbarometer".

Only 14% for chancellor's party SPD
According to the survey, the chancellor's party SPD would receive 14% (-1) of the vote in a general election, the Greens 11% and the FDP 5% (-1).

CDU/CSU as strong as governing parties combined
The CDU/CSU would receive 30% and thus as much as all three coalition partners combined. According to the survey, the AfD is in second place (17%, +1). The Sahra Wagenknecht (BSW) alliance comes in at 8% (+1). Vote shares of the Left Party are not listed separately in the survey.

In the latest polls by opinion research institutes Infratest Dimap and Insa, the governing coalition is in a slightly better position. In both surveys, the SPD, Greens and FDP together have over 30 percent.

This article has been automatically translated,
read the original article here.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele