16.09.2005 16:32 |

Verrücktes Paar

Süße Scarlett in "Love Song For Bobby Long"

Gerade erst mit „Die Insel“ (an der Seite von Ewan McGregor) im Kino, gibt es jetzt eine weitere Möglichkeit, Scarlett Johansson, Hollywoods Jungstar der Stunde, auf der Leinwand zu bewundern: In „Lovesong für Bobby Long“ spielt die mysteriös anmutende 20-Jährige ein 17 Jahre altes Mädchen, das plötzlich ein Haus mit zwei versoffenen Schriftstellern (John Travolta und Gabriel Macht) teilen muss. Neugierig und luftig bekleidet ob der trägen Schwüle New Orleans’ flattert die schöne Scarlett in das Leben bon Bobby Long – und schon bald ist das verführerische Gör bittersüßen Geheimnissen auf der Spur... Nach dem Roman „Off Magazine Street“ von Ronald Everett Capps gibt Newcomerin Shainee Gabel gibt ihr Regiedebüt.

 

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol