Was tut sich in OÖ?

„Krone“ gibt Event-Tipps für In- und Outdoor

Oberösterreich
13.06.2024 15:00

Auch wenn das Wetter noch nicht so sommerlich ist, wie sich das der eine oder andere wünscht, gibt es viele Veranstaltungen, die draußen stattfinden. Die „Krone“ präsentiert zwei in Linz, die richtig Spaß machen: das Public Viewing in der Sandburg und den Liquid Market, wo ohne Limit Cocktails probiert werden können. Indoor: Mit Doula und Yogalehrerin können sich werdende Mütter auf die Geburt einstimmen.

Mit dem Austria Guide durch Gmunden schlendern und spannendes Insiderwissen erfahren: Das ist bei einem Erlebnistag möglich. Inkl. Tageskarte für die Traunseetram, Führung im K-Hof Museum u. v. m. Kosten: 66 Euro pro Person Datum: Freitag, 14. 6., 9 bis 16.30 Uhr Infolink: www.traunsee-almtal.at (Bild: TVB Traunsee-Almtal/brainpark.traunsee)
Mit dem Austria Guide durch Gmunden schlendern und spannendes Insiderwissen erfahren: Das ist bei einem Erlebnistag möglich. Inkl. Tageskarte für die Traunseetram, Führung im K-Hof Museum u. v. m. Kosten: 66 Euro pro Person Datum: Freitag, 14. 6., 9 bis 16.30 Uhr Infolink: www.traunsee-almtal.at
Auf die Spuren der Wildkatze begibt sich eine Exkursion vom Naturschutzbund OÖ im Kleinen Kößlbachtal. Treffpunkt: Parkplatz bei der Jausenstation 4 Viertl Stub’n, Hundorf Nr. 7, Waldkirchen am Wesen. Datum: Samstag, 15. 6., 9 Uhr Anmeldung: oberoesterreich@naturschutzbund.at,  Tel.: 0 676/36 742 13. (Bild: Josef Limberger)
Auf die Spuren der Wildkatze begibt sich eine Exkursion vom Naturschutzbund OÖ im Kleinen Kößlbachtal. Treffpunkt: Parkplatz bei der Jausenstation 4 Viertl Stub’n, Hundorf Nr. 7, Waldkirchen am Wesen. Datum: Samstag, 15. 6., 9 Uhr Anmeldung: oberoesterreich@naturschutzbund.at,  Tel.: 0 676/36 742 13.
Doula Andrea Leutgöb und Yogalehrerin Jessica Hamedinger veranstalten das 1. Linzer Mother Blessing im women4women (Dinghoferstraße 38/7). Entspannende Körperübungen und kraftvolle Rituale stimmen auf die Geburt ein. Kosten: 95 Euro inkl. Snacks Datum: Samstag, 15. 6., 14 bis 18 Uhr Infolink: https://ladoula.at (Bild: Jessica Hamedinger)
Doula Andrea Leutgöb und Yogalehrerin Jessica Hamedinger veranstalten das 1. Linzer Mother Blessing im women4women (Dinghoferstraße 38/7). Entspannende Körperübungen und kraftvolle Rituale stimmen auf die Geburt ein. Kosten: 95 Euro inkl. Snacks Datum: Samstag, 15. 6., 14 bis 18 Uhr Infolink: https://ladoula.at
Einmal Eintritt zahlen und so viele Drinks verkosten, wie man will! Das gibt es nur beim von der „Krone“ präsentierten Liquid Market Cocktail Festival im City Park beim Martin-Luther-Platz in Linz.  „Krone“-BonusCard: 45 statt 55 € Datum: Fr, 14. 6., von 15 bis 22 Uhr Infolink: liquidmarket.bar/event (Bild: Einöder Horst/Horst Einöder/Flashpictures)
Einmal Eintritt zahlen und so viele Drinks verkosten, wie man will! Das gibt es nur beim von der „Krone“ präsentierten Liquid Market Cocktail Festival im City Park beim Martin-Luther-Platz in Linz.  „Krone“-BonusCard: 45 statt 55 € Datum: Fr, 14. 6., von 15 bis 22 Uhr Infolink: liquidmarket.bar/event
40 Musikkapellen mit rund 2000 Musikern aus dem Mühl- und Innviertel sowie Bayern zeigen beim XXL-Bezirksmusikfest am Sportplatz in Neustift im Mühlkreis „Musik kennt keine Grenzen“.  Datum: Samstag, 15. Juni, Marschwertung um 16.15 Uhr und Sonntag, 16. Juni, ab 9.30 Uhr Infolink: www.mv-rannariedl.com (Bild: Franz Josef Fotografie)
40 Musikkapellen mit rund 2000 Musikern aus dem Mühl- und Innviertel sowie Bayern zeigen beim XXL-Bezirksmusikfest am Sportplatz in Neustift im Mühlkreis „Musik kennt keine Grenzen“.  Datum: Samstag, 15. Juni, Marschwertung um 16.15 Uhr und Sonntag, 16. Juni, ab 9.30 Uhr Infolink: www.mv-rannariedl.com
Beim von der „Krone“ präsentierten „sandalösen“ Public Viewing stehen 400 Liegestühle und 100 VIP-Stehplätze in der Linzer Sandburg zur Verfügung. An den spielfreien Tagen wird es ein FIFA- und Mario-Kart-Turnier via Leinwand geben. Datum: ab Freitag, 14. Juni Infolink und Tickets: publicviewing.diesandburg.at (Bild: Die Sandburg Linz)
Beim von der „Krone“ präsentierten „sandalösen“ Public Viewing stehen 400 Liegestühle und 100 VIP-Stehplätze in der Linzer Sandburg zur Verfügung. An den spielfreien Tagen wird es ein FIFA- und Mario-Kart-Turnier via Leinwand geben. Datum: ab Freitag, 14. Juni Infolink und Tickets: publicviewing.diesandburg.at
Gratis-Tanzkurse, abgehalten von lokalen und internationalen Dozenten, finden bis 23. Juni täglich vor dem Linzer Lentos statt. Für alle Altersgruppen, alle Levels. Von African Dance bis HipHop über Yoga – jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Datum: ab Donnerstag, 13. Juni, 17 Uhr Infolink: www.impulstanz.com (Bild: © Harald Dostal / 2022)
Gratis-Tanzkurse, abgehalten von lokalen und internationalen Dozenten, finden bis 23. Juni täglich vor dem Linzer Lentos statt. Für alle Altersgruppen, alle Levels. Von African Dance bis HipHop über Yoga – jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Datum: ab Donnerstag, 13. Juni, 17 Uhr Infolink: www.impulstanz.com
Seit fast 20 Jahren ist Jörg Danielsen dem Blues verfallen. Seine Einflüsse reichen zurück bis zum Electric Blues der 60er- und 70er-Jahre und decken eine breite Palette von Stilen der Ära ab. Ort: KulturBahnhof. Kosten: 17 Euro Datum: Sa, 15. Juni, um 20 Uhr Infolink: www.kuba-eferding.at (Bild: Jörg Danielsen)
Seit fast 20 Jahren ist Jörg Danielsen dem Blues verfallen. Seine Einflüsse reichen zurück bis zum Electric Blues der 60er- und 70er-Jahre und decken eine breite Palette von Stilen der Ära ab. Ort: KulturBahnhof. Kosten: 17 Euro Datum: Sa, 15. Juni, um 20 Uhr Infolink: www.kuba-eferding.at
Einen Großtauschtag für Briefmarken, Ganzsachen, Ansichtskarten u. a. organisiert der Briefmarkensammlerverein Weltpost Linz im Volkshaus Keferfeld in der Landwiedstraße 65. Kosten: Eintritt frei Datum: Samstag, 15. 6., 8 bis 12 Uhr Infolink: www.bsv-weltpost-linz.at (Bild: zVg)
Einen Großtauschtag für Briefmarken, Ganzsachen, Ansichtskarten u. a. organisiert der Briefmarkensammlerverein Weltpost Linz im Volkshaus Keferfeld in der Landwiedstraße 65. Kosten: Eintritt frei Datum: Samstag, 15. 6., 8 bis 12 Uhr Infolink: www.bsv-weltpost-linz.at
Die Rainbacher Evangelienspiele starten mit der Uraufführung von „Elias“ des namhaften oberösterreichischen Autors Friedrich Ch. Zauner, der den 3000 Jahre alten Bibelstoff in das Verständnis des 21. Jahrhunderts übertragen hat. Kosten: 25 bis 30 Euro Datum: Premiere: Fr, 14. 6., 19.30 Uhr Infolink: rainbacher-evangelienspiele.at (Bild: Rainbacher Evangelienspiele)
Die Rainbacher Evangelienspiele starten mit der Uraufführung von „Elias“ des namhaften oberösterreichischen Autors Friedrich Ch. Zauner, der den 3000 Jahre alten Bibelstoff in das Verständnis des 21. Jahrhunderts übertragen hat. Kosten: 25 bis 30 Euro Datum: Premiere: Fr, 14. 6., 19.30 Uhr Infolink: rainbacher-evangelienspiele.at
 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele