Auf dem Pharma-Markt

Weltkonzern aus Japan investiert im Burgenland

Burgenland
07.06.2024 13:15

Neue Wege in der Arzneimittelproduktion beschreitet das erfolgreiche Unternehmen  Sigmapharma mit Sitz in Hornstein.  Rohto Pharmaceutical steigt voll in die rot-weiß-rote Firmengruppe ein. Mit Investitionen von fast 30 Millionen Euro will der japanische Weltmarktführer sein Netzwerk rund um Augenprodukte in Europa ausbauen.

Mit Spannung wartete die große Sigmapharma-Belegschaft  am Freitag auf die Details der von der Firmenleitung angekündigten Neuigkeiten über die Zukunft des Unternehmens.

Das Unternehmen mit Sitz in Hornstein. (Bild: P. Huber)
Das Unternehmen mit Sitz in Hornstein.

51 Prozent der Muttergesellschaft erworben
Erst vor Minuten wurden die Mitarbeiter darüber informiert, dass  Rohto Pharmaceutical 51 Prozent der Muttergesellschaft der Sigmapharm-Gruppe (Sigmapharm Arzneimittel GmbH und Mono-chem-pharm Produkte GmbH) erwirbt.

Kapazitäten ausbauen
Diese Kooperation zielt darauf ab, einerseits  die Produktionskapazitäten und das Vertriebsnetz von Sigmapharm weiter auszubauen, andererseits die Präsenz von Rohto Pharmaceutical auf dem europäischen Markt kräftig zu stärken.

Zitat Icon

Dass wir zu unserem 75-Jahre-Jubiläum einen solchen Erfolg feiern dürfen, freut alle ganz besonders. Die Zusammenarbeit ermöglicht uns, im internationalen Umfeld zu wachsen.

Sigmapharm-Geschäftsführer  Bernhard Wittmann

Der neue japanische Mehrheitspartner investiert fast 30 Millionen Euro in die Forschung, Entwicklung, Produktion und den Vertrieb.

Standort strategisch wichtig
Masaya Saito, CFO von Rohto Pharmaceutical mit Sitz in Osaka und Präsident von Mentholatum: „Sigmapharm und der Standort Österreich sind für uns strategisch wichtig, die Entwicklung von Produkten in der Augenheilkunde voranzutreiben. Gemeinsam wollen wir innovative Lösungen schaffen und von Österreich aus den europäischen Markt beliefern.“

Über Sigmapharm

Als österreichisches Traditionsunternehmen steht Sigmapharm seit 1949 für die zuverlässige Bereitstellung hochqualitativer Gesundheitsprodukte  aus eigener Produktion in Wien und im Burgenland. Spezialisiert auf die Bereiche Hals-Nasen-Ohren und Augen sind die Mittel  Coldistop, Coldan und Coldamaris Produkte bekannt. Durch die zunehmende Erweiterung der Tätigkeiten und den Ausbau der Kapazitäten ist mit einem deutlichen Zuwachs der bisher 150 Mitarbeiter zu rechnen. Der überwiegende Anteil davon im Burgenland. Angestrebt wird in fünf bis sieben  Jahren eine Verdopplung der Mitarbeiteranzahl.

Rohto Pharmaceutical Co. Ltd. mit Sitz in Osaka, Japan, ist ein weltweit führender Hersteller von OTC-Arzneimitteln, Hautpflegeprodukten und Lebensmitteln.

Produkte in höchster Qualität
Dieser offiziellen Ansage ist schon eine monatelange intensive Projektarbeit vorangegangen. Neuartige Augentropfen, die in einem Gemeinschaftsprojekt entstanden sind,  werden von Sigmapharm auf dem österreichischen Markt bereits vertrieben. Weitere hochqualitative Gesundheitsprodukte sollen nun folgen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
19° / 33°
heiter
16° / 34°
heiter
16° / 33°
heiter
20° / 33°
heiter
16° / 33°
heiter



Kostenlose Spiele