Music scene mourns

Austropop star Manuel C. Pache passes away at 35

Nachrichten
14.05.2024 11:49

Mourning for the Austrian musician Manuel C. Pache. The Austropop star, who enjoyed success with his song "Unsre Zeit is no ned kumman", among others, died at the age of just 35.

The singer and musician, who also rocked the stage at the Danube Island Festival last year, died as a result of a sudden illness, reported "Heute".

On tour in China
Pache, who was born in Graz and grew up in Vienna, was well connected in the local music industry and toured China for six months with the combo "Iggy Stone und die Alpenrocker" in 2014.

He later performed on stage at the Nova Rock Festival and the Frequency Festival, among others, and was also repeatedly involved in charitable causes. His single "Sehnsucht" was released last year.

Friends and fans bid farewell to Manuel C. Pache at a tribute concert. (Bild: Ario Omidvar Photographz)
Friends and fans bid farewell to Manuel C. Pache at a tribute concert.

Tribute concert
On May 23, friends, fans and companions will bid farewell to Michael C. Pache at a tribute concert at Casabalanca Vienna.

This article has been automatically translated,
read the original article here.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele