Guten Morgen

Weltmeister | Tanzmeister

Weltmeister. Wenn das keine „Krone“-Schlagzeile wert ist: Tagelang hat Fußball-Österreich um den vielleicht besten bisherigen Teamchef gebangt, weil Bayern München den Süddeutschen, der seit knapp zwei Jahren in Diensten des Österreichischen Fußballbundes steht, als Trainer an die Isar holen wollte. Anzunehmen, dass der steinreiche Klub den guten Mann mit Geld zugeschüttet hätte. Anzunehmen, dass ein Trainer mit Bayern große Erfolge feiern kann. Und doch entschied sich der bald 66-Jährige für unser Nationalteam – gewissermaßen also steht es bei Österreich gegen Bayern 1:0. „Mit vollem Herzen für Österreich“ zitiert daher die „Krone“ Rangnick heute auf der Titelseite. Auch unser Sportchef Peter Moizi ist begeistert, Rangnick habe Charakter gezeigt. Und Moizi erinnert auch daran: „Die Fans schätzen seine Expertisen, die Öffentlichkeit setzt in ihn hohe Erwartungen.“ Wie wahr, Spaßvögel meinen ja schon, mit Rangnick wird Österreich Weltmeister – bei der Europameisterschaft…

Tanzmeister. Eiertänze – die ist man vom ORF ja hinlänglich gewohnt. Der aktuell auffälligste: Man lässt Namen von mehr oder weniger Prominenten fallen, die bei der nächsten „Dancing Stars“-Staffel angeblich, vielleicht, vielleicht auch nicht antanzen werden. Eine Staffel, die freilich erst für das nächste Jahr geplant ist. Und dabei fiel auch ein Name eines „Fallen-gelassenen“: Hans Bürger, jahrzehntelang eines DER Aushängeschilder in der ORF-Innenpolitik, wurde ja, wie in der „Krone“ mehrfach berichtet, trotz scharfen Protests Tausender Zuschauer fast gänzlich vom Bildschirm verbannt. In der ZiB bekommen wir ihn gar nicht mehr zu sehen – aber vielleicht im Unterhaltungsprogramm auf dem Parkett? Womöglich kann er das ja auch, womöglich bringt er es gar zum Tanzmeister. Aber wie wäre es, wenn man Hans Bürger einfach wieder das machen ließe, was er am besten kann: sich nicht mit Rumba, Tango oder Jive, sondern mit ÖVP, FPÖ und SPÖ beschäftigen?

Kommen Sie gut durch den Freitag!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele