Altachs Damen

Nach Neulengbach-Pleite Fokus auf Vienna-Match

Vorarlberg
22.04.2024 11:55

Im Vorfeld hatte Altach-Trainer Bernhard Summer davor gewarnt, wie spielstark die Neulengbacherinnen sind, dass das Duell gegen den Tabellensechsten alles andere als ein Selbstläufer wird. Eine Einschätzung, mit der er richtig liegen sollte.

Bereits in der neunten Minute kassierten seine Damen das 0:1 – das erste Gegentor im Liga-Frühjahr. „Das haben wir ihnen zu leicht gemacht“, ärgerte sich der Coach, der in der Folge zwar die eine oder andere Chance seines Teams sah, aber keine wirklich zwingende. „Es soll keine Ausrede sein und ich bin mit meinen Angreiferinnen auch zufrieden. In solchen Partien sieht man aber schon, dass uns Spielerinnen wie Eileen Campbell, Linda Natter oder Vera Elgaß fehlen.“ Und so kam es, wie es kommen musste: Statt des Ausgleichs fixierte Sandra Mayrhofer in Minute 80 das 2:0 für die Gastgeberinnen und damit die erste Liga-Pleite der Altacherinnen in der Rückrunde.

Direktes Duell um Platz zwei wartet
Die Summer zwar ärgerte, aber nicht aus der Fassung brachte: „Ärgern wird sich eher die Vienna, die mit einem Sieg über Dornbirn mit uns hätte gleichziehen können.“ So gehen die Rheindörflerinnen am nächsten Sonntag mit drei Zählern Vorsprung ins direkte Duell um Platz zwei gegen die Wienerinnen. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
13° / 18°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
starke Regenschauer
14° / 20°
leichter Regen
14° / 20°
leichter Regen



Kostenlose Spiele