Do, 19. Juli 2018

Sexy Video

26.08.2005 11:32

Jessica Simpsons heiße Autowäsche

In den USA hat das Remake von "Dukes of Hazzard" in den Kinos einen sensationellen Start hingelegt. Bei uns muss man sich noch ein paar Wochen auf den Film gedulden, aber dafür gibt's jetzt schon den Soundtrack. Und auf dem ist auch Jessica Simpsons Cover-Version vom Klassiker "These Boots are made for walking" drauf. Und das besticht vor allem durch sein superheißes Video.

"These boots are made for walking" covert Jessica für den Soundtrack. Unter Mithilfe von Country-Legende Willy Nelson hat Jessica den Song in ein neues, moderneres Gewand verpackt. Aber wen interessiert die Musik bei DIESEM Video? Bei uns kannst du dir einen Ausschnitt aus dem Video ansehen. Wem das nicht genug ist: in unserer Diashow gibt's alle Bilder zum Video - und die lassen nichts zu wünschen übrig.

Das heiße Video
Mit heulender Hupe rast Jessica zunächst ins Bild, entsteigt dem legendären orangen Dodge Charger "General Lee" mit der Südstaatenflagge am Dach in roten Westernstiefeln und macht sich an die Arbeit - in einem Saloon. Dort verwöhnt sie die Männer mal kalt (Schläge) mal warm (Lapdance), aber der richtige Höhepunkt kommt dann zur Hälfte des Clips: Jessica und das Kultauto alleine in einer Scheune. Jessica nur in einem rosa Bikini, dazu ein Kübel mit Wasser und Schaum und... den Rest kann man sich denken.

Der Soundtrack
Am OST zum Film gibt es außer Jessicas Song nichts wirklich Neues, dafür jede Menge altbekannter Southern Rock: Stevie Ray Vaughan, Lynryd Skynryd usw. Eigentlich genau das Richtige, um mit einem alten Ami-Schlitten eine Rundreise durch die US-Südstaaten zu machen...

Fazit: 7 von 10 Südstaaten-Flaggen für den Soundtrack
10 von 10 Autowäsche-Gutscheinen für das Video

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.