Fr, 20. Juli 2018

Tipps & Ideen

01.04.2015 14:28

Erdbeeren - die leckeren roten Alleskönner

Sie sind unter den ersten Sommerboten bei der Obsternte: die Erdbeeren. Die kleinen Früchtchen sind gesund, helfen beim Abnehmen und machen gute Laune – sie sind somit richtige Alleskönner aus dem eigenen Beet. Tipps zum Frühsommer-Obst sowie tolle Rezeptideen bekommen Sie hier.

Was steckt drin?
Die Erdbeere besteht zu etwa 90 Prozent aus Wasser. Damit ist sie gerade bei warmen Temperaturen ein idealer Snack für zwischendurch, der den Körper mit Flüssigkeit versorgt. Weiters ist sie eine kleine Vitaminbombe, in der neben viel Vitamin C auch andere Stoffe wie Folsäure, Kalium und Eisen stecken. Damit ist sie gut für Herz und Kreislauf und wirkt entschlackend.

Das enthaltene Mangan fördert das Knochenwachstum und kurbelt den Fettstoffwechsel an, andere Inhaltsstoffe wirken entzündungshemmend (Salizylsäure und ätherische Öle) und krebsvorbeugend (Ellagsäure und Kämpferol). Außerdem sind Erdbeeren sehr kalorienarm: 100 Gramm enthalten nur etwa 32 Kalorien. Und in der Antike galten Erdbeeren sogar als Aphrodisiakum.

Erntezeit
Erdbeeren sind in unseren Breitengraden etwa ab Mai reif für die Ernte. Ernten Sie sie mit Stiel, da sie so länger halten. Achten Sie weiters darauf, sie möglichst nicht in tiefen Gefäßen übereinander zu lagern, da so Druckstellen entstehen, die später weggeschnitten werden müssen oder früh zu schimmeln beginnen. Optimal sind Steigen aus Holz oder Plastiktassen, auf denen die Früchte locker in nur einer Lage nebeneinander aufgelegt werden.

Wenn Sie Erdbeeren kaufen, achten Sie auf heimische Ware. Diese hat kürzere Transportwege hinter sich und ist daher in vielerlei Hinsicht nachhaltiger – zum einen, was das Thema Klimaschutz anlangt, aber auch, um den heimischen Markt zu fördern. Außerdem wurde den Früchten mehr Zeit für die Reifung gegeben – sie haben einen intensiveren Geschmack und mehr der wünschenswerten Inhaltsstoffe.

Wie gute Erdbeeren aussehen
Sie erkennen qualitativ hochwertige Erdbeeren daran, dass sie einen intensiven, glänzenden Rotton haben und bis zum Ansatz gleichmäßig gereift sind (keine grünen Flächen). Auch sollten die Stiele und Blätter frisch und grün sein, noch nicht vertrocknet. Gerade in mehrschichtigen Schalen ist es gut, diese immer auch umzudrehen, um zu sehen, ob unten noch keine schimmeligen Beeren liegen.

Die Erdbeeren sollten grundsätzlich gekühlt gelagert, aber nicht lange aufbewahrt, sondern frisch verarbeitet bzw. gegessen werden. Für den Verzehr sollten sie auf Zimmertemperatur aufgewärmt sein, da sie dann ihren vollen Geschmack entfalten. Wollen Sie den vollen Geschmack bewahren, dürfen Sie sie erst kurz vor dem Verzehr bzw. der Verarbeitung, am besten mit den Stielen, waschen, da sie viel Wasser aufnehmen und sonst der Geschmack verwässert.

Flotte Ideen
Erdbeeren können für viele köstliche Rezepte verwendet werden. Die einfachste Art, neben dem simplen Naschen, ist jene, die Erdbeeren mit Naturjoghurt oder Sauerrahm zu genießen. Der enthaltene Fruchtzucker ist meist ausreichend, um eine angenehm leichte Süße zu bekommen. Sonst einfach ein wenig Honig beimengen.

Aber auch als Zugabe zu Topfenstrudeln, Fruchtschnitten oder als Marmelade, aber auch in erfrischenden Sommer-Cocktails sind die kleinen Früchte wirklich köstlich. Ebenfalls sehr zu empfehlen sind Erdbeeren, die kurz in warme Schokoglasur getunkt werden. Aber auch klein geschnitten im Salat machen die Früchtchen wirklich eine gute Figur - und das im wahrsten Sinne des Wortes: In Sommersalaten sorgen sie für eine erfrischende Süße, ohne die Kalorienbilanz sehr zu belasten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.