12.02.2012 19:19 |

Premier League

ManCity erobert gegen Aston Villa die Führung zurück

Manchester City hat seine Tabellenführung in der Premier League am Sonntagabend erfolgreich zurückerobert. Der Budgetkrösus setzte sich bei Aston Villa mit 1:0 durch und liegt damit wieder zwei Punkte vor dem Stadtrivalen Manchester United. Der Titelverteidiger hatte am Vortag im Schlager gegen Liverpool mit 2:1 die Oberhand behalten.

Die drei Punkte für City stellte Joleon Lescott sicher. Der englische Teamverteidiger erzielte nach einem Corner, den Landsmann Gareth Barry gefährlich zur Mitte zurückgeköpfelt hatte, aus kurzer Distanz das Goldtor (63.). In der Schlussphase musste auch noch Teamtorhüter Joe Hart den Sieg festhalten. City hat damit fünf der vergangenen sechs Ligaspiele gewonnen. Nun wartet in der Europa-League-Runde der letzten 32 der FC Porto.

Österreichs U21-Teamstürmer Andreas Weimann saß bei Aston Villa auf der Bank. Sein Landsmann Paul Scharner zog sich beim 5:1-Kantersieg von West Bromwich Albion im Lokalduell mit den Wolverhampton Wanderers eine Rippenverletzung zu und wurde zur Pause ausgewechselt.

Handschlag-Eklat bei ManU - Liverpool
Vor dem 2:1-Sieg Manchester Uniteds über Liverpool kam es am Samstag zu einem Eklat, weil Liverpool-Stürmer Luis Suarez ManU-Verteidiger Patrice Evra den Handschlag verweigerte. Suarez soll im Oktober Evra rassistisch beleidigt haben und hatte dafür acht Spiele Sperre ausgefasst. Evra zog Suarez beim verweigerten Handshake sichtlich aufgebracht am Arm, dieser ging jedoch wort- und grußlos an seinem Rivalen vorbei. In der Pause, als Evra Suarez zur Rede stellen wollte, dürfte es im Kabinengang zu einer Rangelei gekommen sein. Im Spiel blieben unschöne Szenen dagegen weitgehend aus.

Kantersieg für Tottenham
Tottenham Hotspur hat mit einem Kantersieg gegen Newcastle United eine turbulente Woche für seinen Coach Harry Redknapp gekrönt. Die Elf des als Favoriten für den englischen Nationaltrainer-Posten gehandelten Redknapp gewann an der heimischen White Hart Lane gegen Newcastle mit 5:0 und festigte damit den dritten Platz. Chelsea hingegen blamierte sich beim 0:2 gegen Everton.

Ergebnisse der 25. Runde:
Samstag
Manchester United - Liverpool 2:1
Blackburn Rovers - Queens Park Rangers 3:2
Bolton Wanderers - Wigan Athletic 1:2
Everton - Chelsea 2:0
Fulham - Stoke City 2:1
Sunderland - Arsenal 1:2
Swansea City - Norwich City 2:3
Tottenham Hotspur - Newcastle 5:0
Sonntag
Wolverhampton Wanderers - West Bromwich 1:5
Aston Villa - Manchester City 0:1

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten