Start am Freitag

Afterwork-Fan reist sogar extra aus Amerika an

Kärnten
14.06.2023 20:00

Am Freitag startet das erste Afterwork-Spektakel am Benediktinermarkt, einer der „Krone“-Gewinner kommt aus Kalifornien und nimmt für die Party sogar extra Urlaub.

Die Party beginnt! Tische, Bühne und Stühle werden schon aufgestellt, am Freitag findet am Benediktinermarkt von 16 bis 22 Uhr der erste Afterwork-Markt statt. Ganz Klagenfurt entspannt sich dort nach der Arbeit bei Livemusik und DJ-Klängen.

Knapp 10.000 Kilometer lange Anreise
Die „Krone“ ist heuer als Partner mit dabei und vergibt für jeden Termin einen Tisch! Die ersten vier Gewinner werden von Markt-Gastronom Michael Stultschnig (Marktwirt) verköstigt. Der weiteste Besucher kommt sogar aus Amerika: Marlon Rechberger führt eine Solar-Firma in San Diego in Kalifornien. „Auch wir kennen den Afterworkmarkt, ich freu mich!“ Der ausgewanderte Klagenfurter hat jahrelang für Robert Kanduth gearbeitet. „Mittlerweile bin ich selbstständig. Ich habe mir den Urlaub extra so eingeteilt, dass ich dabei sein kann.“

Auch Josef Burger aus Hörtendorf hat gewonnen und darf sich Freitag mit seiner Begleitung am „Krone“-Tisch verköstigen lassen. „Man ist nie zu alt. Chillen am Benediktinermarkt ist cool.“ Für Livemusik sorgen Taft-Funk, Taxi Gratzer und Acoustica.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele