Tennis-Bundesliga

Salzburger Duo hat den Klassenerhalt im Visier

Salzburg
10.06.2023 12:45

Nachdem der Einzug ins Final 4 verpasst wurde, lautet die Mission für Anif wie Radstadt in der 1. Bundesliga nun: Nicht-Abstieg! Zum Auftakt des Unteren Play-offs warten auch die zwei Salzburger Vertreter in der höchsten Spielklasse lösbare Aufgaben.

Am Samstag starten Radstadt und Anif in das untere Play-Off der Tennis-Bundesliga. In drei Runden geht es um den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse. Beide Teams aus Salzburg haben aufgrund der Punkte, die sie aus dem Grunddurchgang mitnehmen, eine gute Ausgangslage.

Die Pongauer, die Seebenstein empfangen, sind zuversichtlich: „Wenn wir normal spielen, müsste es reichen“, sagt Jugendleiterin Birgit Neumayer. Sohn Lukas, der bei einem Challenger in Bratislava weilt, ist nicht dabei. Anif peilt indes gegen Steyr einen Pflichtsieg an.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele