Zweifache Mutter tot

Britische Influencerin (30) plötzlich verstorben

Adabei
19.03.2023 10:25

Die britische Influencerin Jehane Thomas ist vor allem Usern der Plattformen Instagram und TikTok bekannt. In den letzten Jahren hatte sich die zweifache Mutter eine beachtliche Followerzahl aufgebaut, unterhielt ihre Fans vor allem mit Tipps und Videos zu Kindererziehung, Haushalt und Co. Doch in letzter Zeit ging es Jehane schlechter, wie Aufnahmen aus dem Krankenhaus beweisen. Nun starb die Influencerin - Familie, Freunde und Fans sind erschüttert.

„Obwohl sie seit mehreren Monaten unter Migräne und Krankheitsschüben litt, kam ihr Tod völlig unerwartet, und wir sind alle untröstlich“, so einer ihrer besten Freunde zur britischen „Sun“. Jehane selbst hatte in der letzten Woche zwei Aufnahmen geteilt, die sie mit ihren Söhnen im Bett liegend zeigen. Sie sieht erschöpft aus, lächelt jedoch tapfer in die Kamera.

„Ich kann so nicht weitermachen“
„Es war eine wirklich anstrengende Woche, nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Ich habe die beiden so sehr vermisst und habe das Gefühl, dass sie beide so sehr gewachsen sind, während ich weg war“, so Jehane zu einer der Aufnahmen. Und: „Ich kann so nicht weitermachen (...) Ich bin vielleicht nicht geheilt, aber ich gebe nicht auf.“ Sie hatte seit Langem an unerklärlichen Kopfschmerzen und Migräne gelitten.

In ihrer vorletzten Nachricht hieß es: „Zurzeit warte ich auf ein Blutpflaster, das den Druck in meinem Kopf lindern soll, und ich wurde mit einem Besuch meiner Jungs überrascht, der mir den nötigen Energieschub gab, um einen weiteren Tag zu überstehen.“

Dann schrieb sie noch: „Vielen Dank für die Nachrichten und die Unterstützung von allen, aber das ist ein Zeichen dafür, dass man nie aufgeben darf, dafür zu kämpfen, dass man auch gesehen wird. Es hat lange gedauert, bis ich hierhergekommen bin, aber hoffentlich kann ich sehr bald ein schmerzfreies Leben führen.“ Ihr Wunsch ging leider nicht in Erfüllung, ihre Söhne und ihre Familie sind untröstlich.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele