Golf - Dubai

Wiesberger nach von Regen verzögertem Start 28.

Sport-Mix
26.01.2023 22:29

Starker Regen hat den Start des mit 9 Millionen US-Dollar dotierten Großturniers der DP World Tour der Golfer in Dubai um mehr als sechs Stunden verzögert! Der Burgenländer Bernd Wiesberger spielte bis Einbruch der Dunkelheit 16 von 18 Löchern und liegt mit einem Schlag unter Par vorerst auf dem 28. Zwischenrang. 

Zahlreiche Profis, darunter der Wiener Sepp Straka, nahmen ihre erste Runde noch gar nicht in Angriff.

Der Steirer Lukas Nemecz brachte eine 73er-Runde (1 über Par) ins Klubhaus und liegt damit auf Rang 50.

Spitzenreiter beim Dubai Desert Classic, das auch zur Rolex-Serie zählt, ist vorerst der Belgier Thomas Pieters, der nach 15 Löchern bei fünf unter Par steht.

Nur zwölf Akteure spielten ihre erste Runde am Donnerstag zu Ende. Am Freitag (ab 5 Uhr) sollen auch Straka und Co. ins Turnier einsteigen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele