Lenker verletzt

Wegen Glatteis: Schneefahrzeug 30 Meter abgestürzt

Oberösterreich
17.12.2022 09:29

Zu eisig fürs Räumen: Auf Glatteis kam ein 63-Jähriger in Traunkirchen in Oberösterreich mit seinem Schneefahrzeug ins Rutschen und stürzte damit 30 Meter einen Hang hinunter.

Ein 63-Jähriger aus Traunkirchen führte am Freitag gegen 17.05 Uhr mit einem Schneeräumfahrzeug in Traunkirchen Räum- und Streuarbeiten durch. Plötzlich kam er aufgrund von Glatteis auf einem Vorplatz ins Rutschen und stürzte einen Hang hinunter.

Mehrmals überschlagen
Das Räumfahrzeug überschlug sich mehrmals und kam erst in etwa 30 Meter Tiefe zum Stillstand. Der Mann konnte von Nachbarn bzw. Feuerwehrleuten geborgen werden. Er wurde nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Gmunden gebracht.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele