Caritas Aktion

„Viele Mitarbeiter hatten Tränen in den Augen“

Vorarlberg
15.12.2022 17:00

Handschuhe, Bastelsets und Kuscheltiere: Die Christkindlaktion der Caritas ist legendär. Heuer haben Mitarbeiter der i+R Gruppe 250 Kindern ihre Wünsche erfüllt.

„Wir haben die Christkindlbriefe in unserem Foyer auf Wäscheleinen aufgehängt. Ungelogen standen vielen Mitarbeitern beim Lesen Tränen in den Augen“, erzählt der Eigentümer der i+R Gruppe, Joachim Alge. Die 250 Christkindlbriefe, die das Unternehmen von der Caritas Vorarlberg übernommen hat, seien auch vielfach sehr berührend gewesen.

Die Christkindlbriefe wurden bei i+R im Foyer aufgehängt (Bild: zvg/Schertler)
Die Christkindlbriefe wurden bei i+R im Foyer aufgehängt

„Ganz viele Kinder haben sich Gebrauchsgegenstände, nicht Spielzeug gewünscht. Der sehnlichste Wunsch eines Buben waren zum Beispiel warme Skihandschuhe, damit er einen Schneemann bauen kann“, erinnert sich die Organisatorin der Aktion bei i+R, Veronika Schrattenthaler. Ähnliches weiß Jasmin Feiertag von der Caritas zu berichten: „Ein Sechsjähriger hat sich einen Lockenstab für seine zwölfjährige Schwester gewünscht und gar nichts für sich. Von den Spendern hat er aber trotzdem etwas bekommen“, erzählt sie.

Große Vorfreude
Strahlende Kindergesichter gab es bei der Übergabe der von den i+R-Mitarbeitern gespendeten Weihnachtsgeschenke im Caritas-Lerncafe in Wolfurt am Mittwoch zu sehen. Pro Tag kommen dort etwa acht bis zehn Kinder zum Spielen und Lernen zusammen, meist Kinder mit migrantischem Hintergrund. Alle haben einen Christkindlbrief geschrieben. Dementsprechend groß war die Vorfreude. Die Christkindlaktion der Caritas Vorarlberg gibt es jedes Jahr. Heuer waren die 800 Briefe trotz Inflation und Teuerung rasch vergeben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
19° / 23°
leichter Regen
21° / 26°
bedeckt
20° / 25°
leichter Regen
20° / 25°
leichter Regen



Kostenlose Spiele