1. Landesliga

St. Michael erneut in Lungauer Derby-Ekstase

Fußball Unterhaus
09.10.2022 22:00

Im Süden nichts Neues! Der Lungau bleibt fest in der Hand von St. Michael. Die Payer-Truppe bestätigte mit einem 2:1 gegen Tamsweg die Vorherrschaft, ist damit seit 2016 im Ligabetrieb gegen den Nachbarn ungeschlagen. Und auch infrastrukturell steigt Blau-Weiß in neue Sphären vor.

Ein „Derbysieg ist wie die Meisterschaft“-Plakat zierte die Jubelfotos, Mannschaft und Betreuer lagen sich in den Armen, feierten frenetisch - die Bedeutung eines Derbytriumphs, vor allem im Lungau, muss nicht weiter thematisiert werden. „Wunderschön“, frohlockte Geri Payer, der siegreiche Betreuer.

Die Derby-„Absolute“ geholt
Der höchstselbst für eine zwanzigminütige Verschiebung verantwortlich zeichnete, zuvor noch als Wahlbeisitzer fungiert hatte. Jonas Marktl avancierte dann in Tamsweg zum Helden, köpfelte seine Farben zwei Mal ins Glück - 2:1! „Dabei hat er mit dem Kopf zuletzt nichts getroffen“, lachte Payer.

Indes beschäftigten sich die Tamsweger um Coach Gerhard Gwehenberg mit Wundenlecken. „Das war unser schlechtestes Saisonspiel. Mit Abstand“, stöhnte der Trainer, „wir sind nicht ins Fußballspielen gekommen - grauenhaft!“

Der nächste Tiefschlag: Captain Andi Jäger musste früh verletzt raus. Diagnose: Bänderriss. Damit ist die Hinrunde für ihn vorraussichtlich gelaufen. Das Payer-Kollektiv schwebt hingegen sportlich auf Wolke sieben, sackte im Derby „nebenbei“ den dritten Sieg am Stück ein, überholte Tamsweg in der 1. Landesliga-Tabelle.

Moderne Multifunktionsanlage
Doch damit nicht genug! Vom Namen her kommt das für September 2023 geplante „Sport-, Familien- und Freizeitzentrum St. Michael“ zwar etwas hölzern daher, allerdings soll es alle Stückerl spielen: Der Fußballverein bekommt eine neue Heimstätte, dazu gibt‘s eine Fotovoltaik-Anlage, drei Tennisplätze, Stocksport-Bahnen, Beachvolleyball-Plätze und, und, und!

„Etwas Einmaliges, man merkt den Jungs schon jetzt die Extramotivation an.“ Bis dahin steht noch das eine odere andere Lungau-Derby auf dem Programm. Und die Bedeutung jener Duelle ist allen klar. Matthew Golderer

1. Landesliga, Runde 11: Piesendorf - Pfarrwerfen 0:2 (0:0), Mühlbach/Pzg. - Anthering 0:1 (0:0), Tamsweg - St. Michael 1:2 (1:1), Plainfeld - Berndorf 0:1 (0:0), Strobl - Leogang 2:3 (1:1), Bad Hofgastein - Maria Alm 1:0 (1:0), St. Koloman - Grödig 1b 5:1 (1:1).

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele