28.06.2022 17:00 |

Hinter den Kulissen

So sehr schwitzt Sturm für einen intensiven Herbst

Es wird geschwitzt und geschwuftet! Immerhin wartet auf Fußball-Bundesligist Sturm im Herbst inklusive Europacup ein echtes Monsterprogramm. Aktuell befindet sich der Vizemeister im Trainingslager in Schladming. Die „Steirerkrone“ machte dabei einen kleinen Blick hinter die Kulissen und sorgt für die Trainingseindrücke aus dem Obersteiermark. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Knackig ließ es Sturm-Coach Christian Ilzer gestern im Camp der Schwarz-Weißen zugehen. Etwas über zwei Stunden schwitzte nahezu der gesamte Kader (bis auf den rekonvaleszenten Geyrhofer, der am Comeback arbeitet) am Vormittag in der Hohenhaus-Arena, nachmittags stand die zweite Einheit am Programm.

Vom „Falkensteiner“ geht’s mit dem Radl zum Trainingsgelände – Donnerstag werden die Betreuer dann mit dem E-Bike die Trials erkunden. Mittwoch stehen Sturms Neuzugänge auf der „Bühne“, werden beim gemeinsamen Teambuilding-Abend auf der Schafalm ihre Gesangskünste zum Besten geben (müssen). Am gestrigen Abend lauschten Sturms „Marathonmänner“, die im Camp von Trainingseinheit zu Trainingseinheit leben, dann einem, der ihnen wirklich etwas zu Willensstärke, Ausdauer und Motivation berichten kann. Race-Across-America-Rekordler und Ultraradfahrer Christoph Strasser versuchte Sturm bereits jetzt für den anstehenden „Monster-Herbst“ scharfzumachen.

Es wartet ein Kaliber
Sturm wird frisch sein müssen: Besonders in der Champions-League-Quali! Denn in Q3, die am 18. Juli ausgelost wird, warten nur mehr Kaliber. Das Feld der möglichen Sturm-Gegner hat sich ausgedünnt. So ist ein Wiedersehen mit PSV Eindhoven, Gegner in der letzten Europa League, möglich. Wie auch ein Kräftemessen mit Benfica Lissabon oder den Glasgow Rangers. Und: Der Sieger aus Fenerbahce - Dynamo Kiew.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
20° / 29°
stark bewölkt
16° / 29°
starke Regenschauer
18° / 29°
stark bewölkt
20° / 32°
heiter
15° / 26°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)