16.05.2022 08:00 |

69/180-Regel

Glänzende Haare durch diesen einfachen Trick

Mit der 60/180-Methode wird das Haar mit jeder Haarwäsche gepflegter. Wie der einfache Trick funktioniert? Das erklären wir hier.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wunderschön gepflegt und traumhaft glänzend sind die Haare oft nur nach dem Friseur. Dabei ist es ganz einfach, auch daheim das Frisch-aus-dem-Salon-Gefühl zu bewahren. Wie das geht? Mit einem simplen Trick: der 60/180-Regel beim Haarewaschen.

Shampoo einwirken lassen!
Dieser Trick sorgt nämlich dafür, dass die Haare die Wirkstoffe des Shampoos viel besser annehmen kann. Dabei ist vor allem die Einwirkzeit des Shampoos entscheidend: Anstatt das Shampoo direkt nach dem Einmassieren in die Haare auszuspülen, raten Haar-Profis dazu, es bis zu drei Minuten einwirken zu lassen. 

Der Richtwert ist einfach: Bei kürzerem und normalem Haar reicht es, das Shampoo 60 Sekunden, also eine Minute, einwirken zu lassen und dann auszuwaschen. Wer längere und stark strapazierte Haare hat, sollte 180 Sekunden, also drei Minuten, mit dem Ausspülen warten, damit die Mähne die Pflegestoffe besser annehmen kann. Je länger und strapazierter das Haar ist, desto länger sollte man dem Shampoo Zeit geben, einwirken zu können.

Es ist also ratsam, sich für die nächste Haarwäsche etwas mehr Zeit einzuplanen und sich während des Duschens auch noch eine kurze Kopfmassage zu gönnen. Die regt nämlich die Durchblutung der Kopfhaut an und auch abgestorbene Hautschüppchen können so besser entfernt werden. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol