Bis Juni ausgestellt

Van-Gogh-Werk in Neapel für 250.000 Euro verkauft

Viral
23.04.2022 17:30

Ein deutscher Tourist hat in Neapel anlässlich der Ausstellung „Van Gogh Multimedia und das geheime Zimmer“ ein Kunstwerk des niederländischen Künstlers Vincent van Gogh (1853-1890) erworben. Das Werk „Homme à la Pipe: Portrait du docteur Gachet“ (1890) wird noch bis zum 26. Juni in Neapel ausgestellt bleiben.

Das Porträt des Arztes und Freundes Gachet ist eines der wenigen grafischen Werke van Goghs. Es wurde 1939 in limitierter Auflage von der Firma „Francois de Limoges“ für die Éditions Hyperion in Paris veröffentlicht und zeigt ein leicht düsteres und angespanntes Bild von Doktor Paul Gachet, dem Arzt van Goghs.

Der niederländische Maler sah in Gachet seinen äußerlichen und innerlichen Doppelgänger. Er stellte das Bild wenige Wochen vor seinem Suizid fertig.

Der Käufer des Werks ist ein deutscher Sammler, der das Gemälde über einen Makler erworben hat.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele