23.04.2022 13:00 |

Hartbergs Okan Aydin

Im Abstiegskrimi: „Der Glaube gibt mir viel Kraft“

„Wir müssen unser Glück erzwingen“, fordert Hartbergs Okan Aydin vor dem heutigen Spiel auswärts gegen die Admira. Der 27-Jährige könnte der Mann für entscheidende Momente sein. Im „Krone“-Gespräch erklärte er, welche Attribute er lernte und wie die Religion ihm Energie schenkt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Abstiegskampf in Hartberg! Die Oststeirer stehen als Letzter der Qualifikationsrunde heute (17 Uhr) gegen die Admira mit dem Rücken zur Wand. Das weiß auch Winterzugang Okan Aydin.

Der 27-Jährige hat sich nach einer schwierigen Anfangsphase in die Mannschaft von Trainer Klaus Schmidt geboxt: „Weil ich lernen musste, dass man in dieser Phase nicht alles fußballerisch lösen kann. Da geht es um Kampf und Zweikämpfe“, sagt der ehemalige Leverkusen-Profi, der aber seine Aufgabe als Kreativspieler in der Offensive nicht außer Acht lassen kann: „Wir haben in den letzten acht Spielen nur ein Tor gemacht. Wir müssen noch mutiger auftreten. Wir brauchen die letzte Überzeugung im Abschluss, müssen unsere Ladehemmung ablegen. Im Training klappt es, nun muss es endlich auch wieder im Spiel gelingen“

Vor jedem Spiel wird gebetet
Aydin packt sich dabei auch an der eigenen Nase: „Zuletzt gegen die Admira habe ich zwei Super-Chancen gehabt, da hat das Glück gefehlt. Aber wir müssen uns auch gegenseitig besser in Position bringen. Wir haben ja die Qualität, aus dem Nichts ein Tor zu schießen.“ Der ehemalige türkische und deutsche Nachwuchsnationalspieler lässt sich aber keineswegs aus der Ruhe bringen: „Ich bin ein gläubiger Moslem. Der Glaube gibt mir gerade im Abstiegskampf Kraft. Wir schaffen das!“, glaubt Aydin, der auch im Ramadan fastet. „Aber nicht an den Trainings- und Spieltagen.“ Dafür wird vorm Spiel gebetet. Auch heute in der Südstadt.

Apropos Südstadt: Die Admira musste eine bittere Pille schlucken: Leithammel Roman Kerschbaum verletzte sich am Knöchel, fällt für mindestens zwei Partien aus.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
stark bewölkt
15° / 21°
leichter Regen
14° / 20°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)