21.04.2022 14:20 |

Trauer um Sopranistin

Opernsängerin Renate Holm mit 90 Jahren verstorben

Renate Holm ist tot. Die Sopranistin ist am Donnerstag im Alter von 90 Jahren in ihrer Wahlheimat Wien verstorben. Das teilte die Wiener Volksoper mit. Das Ehrenmitglied des Hauses war über Jahrzehnte Fixpunkt im Opernbetrieb Österreichs und darüber hinaus. Dabei feierte die gebürtige Berlinerin zeitweise außerdem als Schlagerstar Erfolge und war auch im Sprechtheater zu Hause.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nachdem Holm zunächst im Musikfilm erfolgreich war, debütierte sie 1957 mit großem Erfolg als Helen in Oscar Straus‘ „Walzertraum“ an der Volksoper. 1960 engagierte sie Herbert von Karajan für ihren ersten Auftritt an der Wiener Staatsoper als Gretchen im „Wildschütz“, 1964 wurde sie Mitglied des Ensembles. 1961 feierte sie als Papagena in der „Zauberflöte“ auch ihr Debüt bei den Salzburger Festspielen.

Holm mit zahlreichen Künstler-Preisen ausgezeichnet
Letztlich spannte sich Holms Repertoire von der Operette und dem Wienerlied über Mozart, Rossini, Verdi und Puccini bis hin zu Richard Strauss. 1987 übernahm die Sängerin am Theater am Kurfürstendamm in Berlin dann erstmals eine Sprechrolle, 1989 trat sie in Lina Wertmüllers „Liebe und Magie in Mamma‘s Küche“ am Wiener Volkstheater auf.

Für ihr Wirken erhielt Renate Holm unter anderem den Goldenen Ehrenring der Wiener Staatsoper (1986) und die Ehrenmedaille in Gold der Stadt Wien (1987), den Robert-Stolz-Ehrenring, das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien sowie das deutsche Bundesverdienstkreuz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol