14.04.2022 15:38 |

Billie Jean King Cup:

ÖTV-Frauen feiern gegen Schweden dritten Sieg

Mit einem Sieg im abschließenden Doppel haben Sinja Kraus und Melanie Klaffner den österreichischen Tennis-Frauen beim Billie Jean King Cup doch noch zum Sieg gegen Schweden verholfen. Das Duo drehte das Duell mit Caijsa Hennemann/Kajsa Rinaldo Persson nach 4:6,4:5-Rückstand und sorgte mit dem Punkt zum 2:1 für den dritten ÖTV-Erfolg im vierten Match in Serik (Türkei). Zuvor hatte auch Sinja Kraus gewonnen, Julia Grabher aber erstmals verloren.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kraus und Klaffner avancierten damit zu den Matchwinnerinnen und wahrten die kleine Aufstiegschance. Sie schafften im zweiten Satz mit dem Rücken zur Wand stehend ein Break zum 5:5, machten gleich danach ein 15:40 bei eigenem Aufschlag wett und gewannen 4:6,7:5,6:0. Schweden musste auf seine zwei Top-300-Spielerinnen verzichten. Grabher (WTA-198.) kassierte nach drei Siegen im Duell mit Hennemann (374.) als Favoritin eine 6:7,5:7-Niederlage, Kraus (402.) hatte zuvor gegen Jacqueline Cabaj Awad mit 6:2,6:2 gewonnen.

Die Österreicherinnen haben damit den Klassenerhalt in der Europa-Afrika-Gruppe I gewahrt. Letzter Gruppengegner ist am Freitag Favorit Kroatien. Das Trio Petra Martic (60.), Ana Konjuh (64.) und Donna Vekic (108.) liegt in der Weltrangliste deutlich vor der bestplatzierten ÖTV-Spielerin. Gelingt dennoch ein Erfolg, geht es gegen den Zweiten der Gruppe A um den Aufstieg.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol