Von 2015 bis 2022

Fahrlehrer soll 40 Frauen sexuell belästigt haben

Kärnten
13.04.2022 12:52

Insgesamt 40 (!) junge Frauen und Mädchen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren sollen von einem Fahrlehrer in Kärnten sexuell belästigt worden sein. Der Verdächtige (52) wurde angezeigt.

Der 52-jährige Verdächtige, der für eine Fahrschule in Feldkirchen tätig war, wird beschuldigt, zahlreiche seiner Fahrschülerinnen sexuell belästigt zu haben. Die Belästigungen erstreckten sich von März 2015 bis Februar 2022 - im Februar hatte der Besitzer der Fahrschule von den Anschuldigungen erfahren und sofort Anzeige erstattet.

„Mittlerweile sind es 40 mögliche Opfer - die Einvernahmen sind noch im Gange“, heißt es seitens der Polizei. Weitere Opfer werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Feldkirchen zu melden. Der Mann arbeitet mittlerweile nicht mehr für die Fahrschule und wurde der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele