12.04.2022 11:55 |

Ski Alpin

Greber „wedelt“ zum Saison-Kehraus aufs Podium

Top-Ergebnisse am Saisonende bewegen nicht nur in der FIS-Punkteliste einiges - sie bringen auch Zusatzmotivation fürs Sommertraining. Das gilt auch für den Mellauer Jakob Greber der bei zwei FIS-Slaloms in Alpe Pampegano (It) nochmals seine Extraklasse aufblitzen ließ. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im ersten Rennen am Montag landete der 18-Jährige 1,6 Sekunden hinter dem italienischen Sieger Stefano Gross - der es in seiner Weltcup-Karriere auf bislang immerhin schon zwölf Podestplätze brachte - auf Rang acht. „Der erste Lauf war nicht ideal, dafür hat der zweite umso besser gepasst“, war der 18-Jährige zufrieden.

Noch besser lief es für den EYOF-Goldmedaillengewinner im Team dann am Dienstag. Nach Lauf eins lag der Head-Pilot nur 0,52 Sekunden hinter Halbzeitleader Gross auf Rang drei. Während Gross im zweiten Durchgang noch auf Rang elf durchgereicht wurde, konnte Greber Platz drei verteidigen. In der Endabrechnung lag er 0,54 Sekunden hinter Sieger Gianlorenzo Di Paolo (It) und drei Zehntel hinter seinem ÖSV-Teamkollegen Ralph Seidler zurück und bereitete sich damit ein vorgezogenes Geschenk zu seinem 19. Geburtstag am Mittwoch.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
11° / 20°
heiter
10° / 24°
wolkig
11° / 23°
wolkig
10° / 24°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)