15.04.2022 06:00 |

Wochenlange Frische

Dieser Kräuter-Turbo begeistert die Jugend

Dass Kräuter gesund sind und dass man sie mit dem Eiswürfel-Trick frisch halten kann, sind keine Neuigkeiten. Es gibt aber ein Gerät, das die Dauer der Frische bei den Kräutern verdreifacht. Und auf der Jugendplattform Tiktok ging es sofort viral.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Frische Kräuter zu haben, ist eine Art Luxus. Getrocknet schmecken sie einfach anders, das weiß jeder.  Man denke nur an frisches Basilikum und getrocknetes Basilikum. Schon allein der Duft ist unvergleichbar. Und es gibt jetzt ein Gerät, das sozusagen wie ein Turbo für die Frische der Kräuter funktioniert. 

Wochenlange Frische
Wenn man das Leben der Kräuter also erheblich verlängern will, kann man zum Prepara Herb Saver (Prepara Kraut-Sparer) greifen. Statt 5-10 Tage bleiben so die Kräuter wochenlang frisch. Das jetzt folgende Video wurde bisher drei Millionen Mal angeschaut. TikTok User @the_homeyhome zeigt darin das Gerät, das, wie sie erzählt, sie viel öfter benützt, als sie sich erwartet hätte. Eben wegen der Turbo-Wirkung.

Wie der Hersteller Prepara berichtet, vertripelt der „Kraut-Sparer“ die Frische der Kräuter und zwar mit seinem wiederfüllbaren Wasserbehälter. Es wird empfohlen, das Gerät alle fünf Tage mit Wasser zu füllen, um das Basilikum, Liebstöckel, Petersilie, Thymian, Dill und Koriander wochenlang genießen zu können. Viel Platz braucht der „Kraut-Sparer“ nicht.

Prepara Kraut-Sparer

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol