Thema des Tages

Wie lang hält Wien ohne frisches Gas durch?

Guten Morgen Wien
24.02.2022 03:00

Bei 57 Prozent der Wiener Haushalte beruht die Wärmeversorgung auf Erdgas. Der derzeitige Russland-Ukraine-Konflikt gibt Anlass zur Sorge, dass bald kein Erdgas mehr über die Pipelines der Ukraine nach Ostösterreich geliefert wird. Die „Krone“ hat beim Bürgermeister und Wiener Netze nachgefragt, wie lange in der Stadt noch geheizt werden kann. Die Wiener Netze geben Entwarnung. Aktuell wird Erdgas wie vorgesehen nach Österreich geliefert, sodass an warmen Tagen wie beispielsweise am vergangenen Wochenende die Speicher sogar aufgefüllt werden können. Auch der Bürgermeister sagt, dass die Gasspeicher gut gefüllt sind. Wie viele Tage in Wien noch geheizt werden kann, kann aber nicht exakt gesagt werden. Das und weitere spannende Themen lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien. 

 Wien Krone
Wien Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele