Fr, 18. Jänner 2019

Beim Überholen

20.05.2011 06:27

Autolenker fährt Radfahrer nieder - und flüchtet

Der rücksichtslose Lenker eines Kastenwagens hat am Mittwoch in der Oststeiermark mit seinem Fahrzeug einen Radfahrer erfasst und danach die Flucht ergriffen. Das 47-jährige Opfer erlitt schwere innere Verletzungen sowie einen Schlüsselbeinbruch und liegt im LKH Hartberg. Die Fahndung nach dem Unfallverursacher läuft.

Der Oststeirer aus Winzendorf (Bezirk Hartberg) und ein 36-jähriger Freund hatten am Abend in Bad Waltersdorf eine Radtour unternommen. Ob die beiden mit Licht unterwegs waren, ließe sich nicht sagen, Rückstrahler waren auf beiden Rädern montiert, so ein Beamter zu krone.at.

Zusammenstoß beim Überholen
Es war schließlich gegen 21.10 Uhr, als sie mit ihren Mountainbikes laut Polizei hintereinander auf der L401 unterwegs waren. Der Lenker des nachkommenden Kastenwagens wollte die beiden offenbar überholen, was vorerst wegen des Gegenverkehrs aber nicht möglich war. Als der Unbekannte wenig später dann doch an ihnen vorbeifuhr, wurde der 47-jährige Radfahrer vom rechten Außenspiegel des Wagens erwischt - der Oststeirer landete im Straßengraben. Sein Freund leistete Erste Hilfe und rief die Rettung.

Spiegel abgerissen
Der Autolenker fuhr einfach davon. Er hinterließ allerdings eine Spur: Der Zusammenprall mit dem Radfahrer war derart heftig gewesen, dass der Außenspiegel des Kastenwagens abbrach und an der Unfallstelle sichergestellt werden konnte. Laut Ermittlern dürfte es sich bei dem Fahrzeug um einen "Renault Master", "Opel Movano" oder "Nissan Interstar" handeln. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 059133/6234 um Hinweise.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Basketball-Bundesliga
Spitzenreiter Gmunden verliert Derby in Wels
Sport-Mix
Olympia-Zweiter
Krebs-Drama um Snowboard-Star Max Parrot
Wintersport
Asien-Cup
Japan erreicht als Gruppensieger Achtelfinale
Fußball International
Leihe nach Düsseldorf
Markus Suttner kehrt nach Deutschland zurück
Fußball International
Transfer im Sommer
Jetzt ist es fix! Munas Dabbur wechselt zu Sevilla
Fußball National
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Ameisenkuchen mit Eierlikör
Lieblingsrezept
Steiermark Wetter
1° / 2°
leichter Schneefall
1° / 2°
Schneefall
1° / 2°
Schneefall
3° / 3°
stark bewölkt
-1° / -1°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.